Newsreader für Mac

  1. gavagai

    gavagai Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    17
    Hi,
    derzeit betreibe ich den Windows PC noch parallel zum Mac, u.a. weil dort Free Agent für die newsgroups läuft und ich hier noch kein entsprechendes programm gefunden habe.
    Im Versiontracker (Suchbegriff: Newsreader) finde ich nur schlecht bewertete Utilities. Eines mit 5 Sternen macht irgendwelche RSS für iPod. Beides habe ich nicht. Ich möchte schlicht - ähnlich wie beim Free Agent - die Beiträge der Newsgroups abholen, evtl. beantworten und eigene Beiträge posten und übersichtlich am Mac für einige Zeit speichern.
     
    gavagai, 06.11.2005
  2. schnippi

    schnippiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    was hältst Du von dem Mozilla Thunderbird? Schon mal getestet? Ich nehme den um auf die Newsgroups meiner FernUni zuzugreifen und dann halt auch mal was zu posten o.ä.
     
    schnippi, 06.11.2005
  3. gavagai

    gavagai Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    17
    servus schnippi,
    danke für den Hinweis. Das Ding kenne ich nicht. Allerdings las ich in diesem Forum heute auch: eMail Programme für Mac nerven!
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=125337
    Und damit meinte der genau den thunderbird. Ich muss aber zugeben: dessen Wünsche (Anzahl der Emails rechts oben statt wie beim MAIL oben mittig) sind IMO etwas sophisticated.
    Ich habe mir den Thunderbird mal vorgemerkt.
     
    gavagai, 06.11.2005
  4. schnippi

    schnippiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    ja das stimmt...ansprüche über ansprüche :)

    naja aber für Deine gewünschten Zwecke sollte er es tun... klar schau ihn Dir mal an. Habe ihn zu meinen Windows und Linuxzeiten auch als vollwertigen MTA (Mailtransferagent) sprich Emailclient vewendet und war voll zufrieden.
     
    schnippi, 06.11.2005
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.170
    Zustimmungen:
    3.888
    unison (shareware) oder wenn es freeware sein soll MT-Newswatcher
     
    oneOeight, 07.11.2005
  6. JT_85

    JT_85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    JT_85, 07.11.2005
  7. jobed77

    jobed77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Doch bestimmt als MUA? :)
     
    jobed77, 07.11.2005
  8. gavagai

    gavagai Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    17
    Servus schnippi, ich will deinen Vorschlag nicht wegreden (ich werde den Thunderbird am Wochenende mal testen), aber mir ist ein Programm mit klarer, eng begrenzter Funktion lieber als die eierlegende Wollmilchsau. Für email hatte/habe ich auf dem PC Becky! von Rimarts, hier auf dem Mac verwende ich das (Apple?)-Programm Mail. Beide funktionieren wunderbar. D.h. fürs Mailing brauch ich nix. Keine Wünsche offen. Mir ist es egal wo die Anzahl der unbeantworteten Mails steht, ja mir ist sogar diese Summe an sich völlig wurscht. Insofern juckt mich das auch hier vorgeschlagene Unison mehr. Ich werde vergleichen. Danke.
     
    gavagai, 07.11.2005
  9. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Wenn Du das Terminal magst, würde ich Dir slrn empfehlen.
    Das ist ein sehr guter Newsreader, der einfach zu bedienen ist, aber unter der Haube jede Menge Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

    Man nimmt sich halt immer soviel, wie man braucht ;).
    Sehr angenehm finde ich z.B. das Syntax Highlighting und die killfiles.

    HTH
     
    maceis, 07.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Newsreader Mac
  1. CRen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    427
  2. xtc.sanchez
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.231
    DerTobi75
    02.08.2010
  3. bjoern.83
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    443
    kettcar64
    11.08.2007
  4. FunDiver
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    472
  5. timOSX
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    581
    Amélie
    09.03.2005