1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

newsgroups auf mac?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von winnie1, 05.09.2003.

  1. winnie1

    winnie1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mal ne doofe frage:

    Wie (mit was) liest und postet man in Newsgroups aufm mac?
    Und wo ihr schon mal lest: gute newsserver?

    Danke schon mal
    winnie



















    :confused:
     
  2. mc_red

    mc_red MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.901
    Zustimmungen:
    142
    als Newsserver nimm einfach http://news.cis.dfn.de/ Ist kostenlosen und erfordert nur ne kurze Anmeldung.

    mfg
    Mauki
     
  4. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich kann Mauki nur beipflichten! http://news.cis.dfn.de/ hat mich von Windows über diverse Linuxdistributionen bis hin zum Apple begleitet und ich bin die ganze Zeit über sehr zufrieden mit dem Newsserver!

    Als Newsreader nutze ich unter Mac OS X Halime -> http://halime.imdat.de/.

    Gruß

    Stan
     
  5. winnie1

    winnie1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    news

    Ja danke - probier ich gleich mal aus.

    gruß

    winnie1
     
  6. Lurpa

    Lurpa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Newsserver und -Client

    Hallo!

    Noch eine wichtige Info: Der Berliner Newsserver ist bald nur noch für Institutionen offen. Am besten über den neuen Dienst von denen anmelden:
    http://www.news.individual.net/

    Übrigens war mir Halime zu instabil. Bin begeisterter MacSoup-Nutzer (http://home.snafu.de/stk/macsoup/) geworden. Ist zwar Shareware, aber Du kannst das Programm ja in Ruhe testen - und das Programm ist die 20,- € durchaus wert!

    Viele Grüße,
    Lurpa
     
  7. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde bei MacSOUP die GUI schrecklich. Hailme ist buggy. Der einzige Newsreader mit dem ich wirklich zufrieden war ist tin unter Linux. Ich denke ich werde in den sauren Apfel (höhö) beißen und ihn unter OSX zusammen mit leafnode an den Start bringen.
     
  8. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das Halime buggy ist kann ich nicht bestätigen, bei mir läuft er einwandfrei.

    Gruß

    Stan
     
  9. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    also für alle die auf eine Aqua GUI verzichten können und auch X11 verwednen:
    pan
    http://pan.rebelbase.com/

    Für Hardcore Useneter und Consolenjukies: GNUS, slrn

    Rupa
     
  10. toknik

    toknik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo, nach halime, macsoup etc. wieder bei outlook express gelanded, für mich das verständlichste programm.
    leider :(