newbie/verzweifelt: Andere Dateiformate in iDVD verwenden

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von H@ns, 31.12.2006.

  1. H@ns

    H@ns Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Was mache ich, wenn ich von einem Festplattenrecorder RawDaten habe oder .VID/.AUD oder .m2v/mp2-Dateien? Wenn ich die dann auf einer Dose in eine .mpg-Datei umwandle, kann ich sie anschließend mit Bild + Ton in Quicktime Pro abspielen, aber iDVD sieht sie nicht.

    Wandle ich anschließend die .mpg-Datei mit Quicktime Pro in eine .avi oder .dv um, erkennt sie zwar iDVD, der Ton ist aber weg ... :-(

    Ich habe keiiiiiiiine Ahnung, wie ich das lösen soll. Kann mir jemand helfen - vielen Dank im Voraus!?

    Bange Grüße
    H@ns
     
  2. MisterR

    MisterR MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    vl. mit vlc player probieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen