Neuvorstellung / Mein erster Mac ein 12" PB

Tinyapple

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
45
Sleep verhindern ohne ext. Tasten+Maus+VGA?/Mein erster Mac ein 12"PB/

Ersteinmal: Hallo an alle Macuser und solche die es noch werden wollen/sollten!!

Ich lese hier mit seit ich mir den kleinen zugelegt habe.
Hab ihn jetzt seit etwa 3 Wochen und ich bin glücklich!
Vorgestern hab ich mir als Ergänzung die Microsoft Bluetooth Maus angeschafft. DAS LOHNT SICH!! :D :D (imho)
(- wie belege ich die zwei Tasten für den Daumen??)
Jetzt warte ich auf ein günstiges SE P800 ... damit das mit dem mobilen Internet auch klappt!

Was muss ich machen damit sich mein PB beim zuklappen nicht schlafen legt? Ich will es z.b. an meine Autostereoanlage anschliessen und über das P800 Disply bedienen (Software: Romeo oder Clipper) weil ich mir doch mittlerweile keinen IPod mehr leisten kann.. :o ´:p
(muss ich externe Tasten und Maus und Bildschirm anklemmen damit das funktionier? / BTW: ich will auch immer WLAN scannen aus dem Rucksack herraus..)

Schadet es dem Display wenn es bei zugeklappten PB von der Wärmeabstrahlung der "Handballenpads" erhitzt wird?)

Ist es evtl. möglich MP3 aus dem Powerbook via Blauzahn auf das P800 zu streamen und von dort abzuspielen?? (hat da jmd. eine Idee??)

Ich werde bestimmt noch viele Fragen stellen :D :D carro


lg
Tinyapple
 
Zuletzt bearbeitet:

YoEddi

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2003
Beiträge
924
servus!

wenn du das PB zugeklappt betreiben willst, geht das eigentlich nur mit angeschlossener Tastatur, Maus, bildschirm und Stromversorgung.
eigentlich, weil du es mit einem kleinen magneten dazubringe kannst, auch so anzubleiben, das hab ich aber noch nie versucht. ich bin nicht sicher ob das evtl. folgen hat.

viel spass noch mit dem guten stück!

cheers!

PS: es gibt hier auch eine gute suchfunktion, die hätte dir die antwort geliefert :)
 

Tinyapple

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
45
weil du es mit einem kleinen magneten dazubringe kannst, auch so anzubleiben, das hab ich aber noch nie versucht. ich bin nicht sicher ob das evtl. folgen hat.
Das mit dem Magneten hatte ich schon selbst gefunden aber das war doch ein IBook und kein PB :D :D ...
Ich hab nen WLAN Tool was den Kernel ändern will aber da hab ich irgendwie Schiss auf OK zu klicken .. :D


PS: Die Suchfunktion benutze ich doch schon seit 3 Wochen ;)
 

Tinyapple

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
45
ich bin nicht sicher ob das evtl. folgen hat.
was soll denn passieren?? wenn man den Monitor "bewegt" oder abschaltet.. (denke aber display wird dann nicht aus/dunkel bleiben wenn ich z.b. ITunes mit dem Cellphone bediene) Schadet die Hitze dem Display??

BTW: Ich habs jetzt gemacht mit nem 1 centstück siehe ---> https://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=7863

und das klappt wunderbar!!!!! Da hat wurf ne tolle Idee gehabt!!!
 

ESMA

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
426
Tinyapple schrieb:
BTW: ich will auch immer WLAN scannen aus dem Rucksack herraus..)
... Du weißt aber schon, daß Du Dich damit strafbar machen kannst? :rolleyes:

Gruß,
ESMA
 

Alexco

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
341
Moin moin..

Original geschrieben von ESMA
... Du weißt aber schon, daß Du Dich damit strafbar machen kannst? :rolleyes:

Gruß,
ESMA
 

Kann man?? Nur durch scannen?? Was genau ist daran strafbar??

Alex
 

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
1.173
Obs Strafbar ist oder nicht ist noch nicht festgelegt. Was ganz sicher
strafbar ist, wenn Du in Systemen eindringst und den 'normalen'
Betrieb störst, in jeglicher Weise.
 

Tinyapple

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
45
Z

Da muss man zwischen offenen und geschlossenen Netzen unterscheiden!!!
Strafbar wird es imho erst wenn ich Sicherheitseinrichtungen die meinen Zugang verhindern sollen aushebele um mir eben doch Zugang zu verschaffen. Wenn ein AP DHCP ohne WEP/MAC-ID binding etc... anbietet dann ist doch nichts verwerfliches dran die Einladung anzunehmen! :rolleyes:
 

ESMA

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
426
@Jazz_Rabbit:

Ich schrieb "strafbar machen kannst".

Die Gesetzeslage mag zwar noch ein wenig schwammig sein, aber wenn Du beispielsweise hier nachliest, ist das "normale" Scannen und dessen Tatbestand als Straftat mehr oder weniger Auslegungssache. Kommst Du an den falschen Richter, hast Du Pech.

Ich habe neulich einen Bericht gelesen (muß noch mal nachschauen), wo einer Person für eben solch ein Scannen zuerst einmal die Hardware weggenommen wurde, bis es zur gerichtlichen Klärung kam.

Solange war also "Essig" mit surfen und arbeiten. Und allein das reicht ja schon, oder ...?

Gruß,
ESMA