neustart beim neuen g4

sleepless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
126
hallo leute...

ich hab hier ein problem mit dem neuen g4 (silver-dingsbums :))
wenn mir die kiste abschmiert, weiss ich nicht, wie ich einen
neustart machen soll.
ist die einzige moeglichkeit wirklich nur der manuelle
ausschaltknopf??? das kann doch nicht sein, dass ich ewig
auf den knopf druecken soll, der meinen rechner ganz
ausschaltet????

oder bin ich nur bloed? :confused:

gruss
sleepless
 

lostreality

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.647
hi sleepless,

ich hab zwar einen Cube aber vielleicht ist es ja bei dem Quicksilver ähnlich. Beim Cube ist der Resetkopf unten! musste mal deinen Rechner absuchen der hat den bestimmt hinten.

Normalerweise müsste es aber per keystroke funzen: ctrl+Apfel+CD-Auswurfstaste (ganz rechts oben) funzt aber komischerweise nicht immer!?!

greetz lost
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Die aktuellen Rechner haben KEINEN Reset-Button am Gehäuse mehr. Auf dem Logicboard sind zwar noch die Pins, aber die sind nicht belegt.
Du kannst den Rechner nur neustarten indem du den Einschaltknopf so lang gedrückt hälst, bis er ausgeht. Normalerweise dauert das nicht länger als 10 Sekunden. (Siehe Handbuch :) )

Die Tastankombination kann auch helfen. Da USB jedoch Softwaregesteuert ist und es zu einem Freeze (Kompletter Systemstillstand: Keine Uhr, Keine Maus, kein Garnichts) gekommen ist, funktioniert diese Kombination natürlich nicht. Wer soll denn auch drauf reagieren, wenn selbst die CPU stehen geblieben ist ;)

Grüße
Sunni
 

sleepless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
126
Original geschrieben von sungeri
Wer soll denn auch drauf reagieren, wenn selbst die CPU stehen geblieben ist ;)

Grüße
Sunni
 

wer drauf reagieren soll? ein hardware-reset-knopf haette kein problem,
selbst wenn alles gecrasht ist... aber gut, wenn apple meint, dass
es besser ist, den rechner ganz runter zu fahren bei abstuerzen...
*seufz*

:mad:

gruesse
sleepless