Neues Topcase = neue tastenbelegung?

Diskutiere das Thema Neues Topcase = neue tastenbelegung? im Forum MacBook

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    moin

    mein MacBook hat mal wieder einen dieser materialermüdungen vorzuweisen gehabt und ist an der handballen auflage gesplittert.
    Beim apple handler meines vertrauens habe ich eine neue oberschale bekommen. soweit so gut.

    zuhause hab ich dann allerdings festgestellt das die tasten anders bedruckt sind. kein problem dachte ich mir, aber interesanter weise sind auch die funktionen mit umgezogen.

    nun ist meine lautstärken regelung zum beispiel nicht mehr auf F3 bis F5 sondern auf F10 bis F12. nicht wirklich wild. aber wissen muß man das ja schon. zumal ich dort eigentlich andere funktionen hatte.

    ich will mich aber nicht beschweren oder sowas. ich stelle nur leicht verwirrt fest das OS X erkennen kann was für eine oberschale im rechner verbaut ist!

    verständlich da ja einiges an chips verbaut wurden und trackpad und tastatur über USB am logicboard angeschlossen sind.

    schaut man mal von diesem kleinen umstand ab... wenn neue macbooks auf den markt kommen die eventuell auch die gesten vom MBA unterstützen. dann sollte man wohl mal probieren ob deren topcases nicht auch mit den alten modellen laufen.

    cu assetburned.
     
  2. chr_wi

    chr_wi Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    11.02.2007
    die neue Tastenbelegung ist die von der aktuellen Alu-Tastatur.
     
  3. tulix

    tulix Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.01.2008
    besonders praktisch finde ich dabei, dass die zweite Entertaste (schuss) gegen eine Alt-Taste getauscht wurde...

    Leider habe ich an meinem MB noch die alte Belegung und jetzt muss ich immer ganz neidisch auf das MB meiner Freundin blicken. :mad:
     
  4. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    hmpf gut das mit der entertaste ist mir noch nicht aufgefallen, aber die restliche belegung find ich nen bissel panne. ich brauch keine play/pause tasten und tasten zum spulen. da würde ich lieber was anderes hinpacken.
    Es gibt nen programm mit dem man die tastatur umbelegne kann um z.B. der entertaste eine andere funktion zu zu weisen. leider komm ich da nichtmehr druff. ich hab das mal genutzt zu iBook zeigen. also leider schon ne ganze weile her.

    naja aber um solche sachn ging es mir ja garnicht. sondern schlicht um den pukt das man mal eine MBA oberschale oder eine von zukünftigen MB in den alten probieren könnte.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...