Neues Rechnungsprogramm GrandTotal

ingowalter

Mitglied
Registriert
26.12.2006
Beiträge
93
Danke für diesen super Link. Sieht auf den ersten Blick klasse aus und ist auch in deutsch. Gruß Ingo
 

traxx110

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.440
Danke für den Tip.

Leider Sieht die Aufmachung/Layout der Rechnungen nicht besonders schön und professionell aus.
 

shifuzzy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
123
Danke für den Tip.

Leider Sieht die Aufmachung/Layout der Rechnungen nicht besonders schön und professionell aus.

Das Layout muss man sich natürlich individuell anpassen (geht super einfach), so ist das doch aber bei allen Rechnungstools. Ich benutze es jetzt seit geraumer Zeit und kann nur sagen, spitzenmäßig.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.744
Die Templates sehen doch schonmal sehr gut aus. Und sind anpassbar.

Vor allem bei "Samples" sind schöne Beispiele dabei.

Aber schade... nur für Leo :(
 

ingowalter

Mitglied
Registriert
26.12.2006
Beiträge
93
Brauche Hilfe, irgendwie kriege ich in der Demoversion nicht den Steuersatz aktiviert. Kann mir jemand helfen? Oder funktioniert das nur in der Vollversion?
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.744
"Beta runs for free with no limitations"

Leider hab ich nur Tiger und kann dir nicht helfen. Hab das Programm
aber schonmal geladen. Für später.
 

Benjamin-Do

Mitglied
Registriert
03.09.2007
Beiträge
704
Aber in einer Sprache die ich nicht sprecht. Gibt es diese Anleitungen auch auf Französisch?
 

ingowalter

Mitglied
Registriert
26.12.2006
Beiträge
93
Hallo, weiß jemand wie ich dieses Programm und alle Einstellungen und Abspeicherungen komplett wieder gelöscht bekomme? Hintergrund, ich will das Programm von Altlasten befreit wieder aufspielen, damit ich endlich mal die Steuersätze eingeben kann.
 

shifuzzy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
123
@ingowalter
einfach unter Application Support den Ordner GrandTotal löschen. Steht aber auch im FAQ.
 

ingowalter

Mitglied
Registriert
26.12.2006
Beiträge
93
Danke, das wusste ich wohl, nur die Rechnungsdateien bleiben irgendwo hängen. Das heißt, wenn ich neu installiere, sind die alten Einstellungen wieder da.
 

shifuzzy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
123
Danke, das wusste ich wohl, nur die Rechnungsdateien bleiben irgendwo hängen. Das heißt, wenn ich neu installiere, sind die alten Einstellungen wieder da.

Dann würde ich auch noch die Prefs löschen (com.mediaatelier.GrandTotal.plst). Und wenn du alles weg haben willst musst du natürlich noch in Dokumente den Ordner GrandTotal (wo die ganzen generierten PDFs drin sind) löschen. Danach sollte es aber gehen.
 

thomaskeimel

Neues Mitglied
Registriert
08.09.2004
Beiträge
17
Hm, :( selbst unter 1.0.1b3 kann ich die Steuersätze (7% und 19%) immer noch nicht zum Laufen bringen. Unter Einstellungen -> Steuer hat sich zwar optisch etwas verändert (1.01b1 -> 1.0.1b3), aber die gewünschte Funktion bleibt aus.

Auch stürzt das Programm nach dem Update laufend ab. Nach Löschung sämtlicher GrandTotal-Dateinen (Library/Prefs), konnte ich es zwar starten, aber meine ganzen Testrechnungen waren dann weg.... klar, da gelöscht.... Hoffe nur, man muss nicht nach jedem Update anfangen alles neu einzurichten.

Echt schade, für so ein wirklich optisch ansprechendes Programm, hoffe die Jungs bekommen den Bug in den Griff..... würde es zu gerne benutzen!
 

shifuzzy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
123
Komisch, bei mir läuft alles tadellos, ohne Abstürze, ohne Datenverlust trotz etlicher Updates. Wo liegt denn das Steuerproblem? Du musst doch nur in den Einstellungen auf Inland klicken. Den richtigen Steuersatz musst du in den Artikelgruppen zuordnen.
 

thomaskeimel

Neues Mitglied
Registriert
08.09.2004
Beiträge
17
Okay, shifuzzy, danke für den Tipp - hat echt geholfen (Artikelgruppen - z. B. Dienstleistung und Lebensmittel einstellen - 2 Steuersätze 7 bzw. 19% und fertig!).

Nachdem ich alle Pref-Dateien entfernt hatte, läufts spitze. Die alten Pref-Dateien hatten dazu geführt, dass in der Darstellung einfach Felder gefehlt hatten, die nun plötzlich da sind um Einstellungen machen zu können.

Eine Genialität dieses Programm! Jetzt freu ich mich drauf! :)
 

pipe

Mitglied
Registriert
27.12.2005
Beiträge
269
Was soll eigentlich die Unterteilung in "Clothing" und "Books"?
Und vor allem, wie bringt man das weg? Den Text kann man ja löschen, aber es bleiben die Lücken im Rechnungsformular.
 
Oben