neues MBP kaputt? Bitte um Diagnose-Hilfe

radieux

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2008
Beiträge
4
Hallo!

Ich hab mir vor ein paar wochen ein neues MBP bestellt und jetzt vor ca. einer Woche bekommen. Seither gab es 2 mal Probleme beim hochfahren (ich habs einfach zugeklappt und so in Ruhezustand versetzt und beim aufklappen, konnte es nicht mehr hochfahren; an der Batterie kanns zumindest beim zweiten mal sicher nicht gelegen haben)

heute hat es plötzlich angefangen die Helligkeit am Bildschirm zu verändern. Es ist dauernd heller und wieder dünkler geworden (hat so pulsiert wie es die Statusanzeige macht, wenn der PC im Ruhezustand ist)

Ich schätz mal, dass das nicht normal ist. Muss ich mir jetzt sorgen machen bzw. wie soll ich reagieren?
 

shamez23

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
2.205
Wenn ich das richtig sehe, bist du noch innerhalb der 14 Tage in denen du das Book zurückgeben kannst.
Würde ich an deiner Stelle machen.

Das flackern könnte am Helligkeitssensor liegen, stell den mal probehalber ab.

Die Probleme mit dem Ruhezustand kann ich nicht nachvollziehen. Evtl. legst du mal die Leopard DVD ein und läßt Festplatte und Rechte reparieren. Ob es was bringt ist fraglich, aber es schadet nicht.
 

radieux

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2008
Beiträge
4
Ja, das mit der Helligkeit war es tatsächlich ... bin ich doof (ist mir jetzt grad etwas peinlich)

aber das mit dem Ruhezustand macht mir eh mehr kummer ....
 
Oben