NEUES MBP - gerade ausgepackt und defekt?

  1. b-o

    b-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    ich bin seit heute stolzer besitzer eines MBP 2,16
    ich habe es eben ausgepackt, den akku herausgenommen und wollte es so (nur über das netzgerät angeschlossen) konfigurieren um heute über nacht den akku vollstä#ndig zu laden.
    als ich auf den ein/aus knopf gedrückt hat hat das MBP angefangen leise zu surren, und die led am "deckel-auf" knopf hat begonnen zu blinken - mehr passiert aber nicht....ich ha nun 5 minuten vor dem gerät gesessen und es ist halt mal null,nix passiert.
    display bleibt schwarz, tastatur-beleuchtung geht nciht an.
    geht die konfiguration nur mit akku?
    hab ich was falsch gemacht?
    kann ich den akku gleich einlegen und wärend dem laden konfigurieren?

    gruß,
    bo
     
  2. no_n@me

    no_n@meMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    RAM locker?
     
    no_n@me, 04.07.2006
  3. lalle

    lalleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin, probier es eben mit dem Akku!
     
    lalle, 04.07.2006
  4. b-o

    b-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    mh. muss ich mal nachschauen. ich habe mir noch so einen 1GB riegel gekauft und dann wie in der anleitung beschrieben eingebaut. dieser saß eig. fest drin....

    ich schau mal nach.
     
  5. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Guter Gedanke. Folge doch fürs Erste einfach mal der Anleitung...
     
    joachim14, 04.07.2006
  6. friesenfrank

    friesenfrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    68
    War bei meinem Macbook genau so als ich die 2 x 1GB nachgerüstet hatte. Einer von den Riegeln saß nicht fest drin.

    Frank
     
    friesenfrank, 04.07.2006
  7. b-o

    b-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    jap. war der ram-riegel.

    puh bin ich erleichtert - musste nun 3,5wochen auf das MBP warten.

    vielen dank für die schnellen antworten!
     
  8. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Glückwunsch - und viel Erfolg mit dem MBP.

    Nur mit Deinem Startthread hast Du uns etwas auf die falsche Spur geschickt.
     
    joachim14, 04.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NEUES MBP gerade
  1. madmarian
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    272
  2. Maren
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    435
  3. laurentius
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    605
    laurentius
    18.12.2015
  4. dseffrg
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    268
    PiaggioX8
    25.10.2015
  5. gaianchild
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.529
    MacMutsch
    20.09.2015