neues macbook pro startet nicht oder nur mit tastenkombination...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MushchPusch, 04.06.2006.

  1. MushchPusch

    MushchPusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Hoi,

    ich hab mir ein macbook pro gekauft und leider startet es nur, wenn es am Netzteil haengt und dann auch nicht sofort, sondern erst nach ein paar Minuten mit der Tastenkombination vom apple support:

    "Drücken Sie die Steuerungstaste, die Befehlstaste und die Ein-/Ausschalttaste gleichzeitig und halten Sie sie drei Sekunden lang gedrückt, um den Computer neu zu starten."

    Ich meine es funktioniert dann aber es wird beim support uberhaupt nicht erklart was das ganze zu bedeuten hat. Vom akku starten ist uberhaupt nicht moeglich... Hat jemand eine idee? Ich meine ausser zurueckschicken...

    Gruesse Volkan
     
  2. MushchPusch

    MushchPusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Ist das Problem so ungewöhnlich oder so schlecht umschrieben???

    Volkan
     
  3. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.11.2005
    hallo volkan,

    hoert sich nicht gut an - da ist der wurm drin. entweder hast du ein mbp mit defektem akku erwischt (davon sind aber nur die allerersten modelle betroffen - apple tauscht hier nach angabe der seriennummer den akku aus).

    oder aber du hast ein generelles problem mit dem mbp. wenn du das geraet nicht gleich fuer 1-2 wochen wieder fuer eine reparatur loshaben moechtest, dann wuerde ich es im rahmen des fernabsatzgesetzes wieder zurueckschicken.

    gruessles

    mucfloh
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen