1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues Fenster in Camino unterbinden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Mauki, 06.02.2005.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    Bei macnhen Seite öffnet Camino ein neues Fenster, anstatt einem neuen Tab. Dies ist in Safari und Firefox aber genauso.

    Gibt es ne Möglichkeit dies in Camino zu unterbinden, ich will eigentlich immer nur ein Fenster und dafür nen neuen Tab haben. Sicher kann ich mit Apfel + Klick auf den Link gehen, aber ich will das als Standard.
     
  2. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    weiß keiner Rat ?
     
  3. defect

    defect MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Hi Mauki.
    Also mit den defekter Link entfernt hast Du die Möglichkeit, diverse zusätzliche Einstellungen vorzunehmen. Unter anderem diese:
    Hoffe, das ist, was Du suchst.
    mit gruß. godn
     
  4. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    das ist leider auch nicht das ware, die ExtraPrefs habe ich schon drauf. Immer aktives Fesnter verwenden, habe ich eh schon drin. Wenn ich allerdings noch Links blockiere, dann gehen die zwar nicht in einem neuen fesnter auf, aber auch nicht in einem neuen tab. Die öffnen sich einfach im gerade aktuellen Tab.

    Schade eigentlich.
     
  5. defect

    defect MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Dann kann ich Dir vielleicht indirekt helfen. (Es sei denn Du hast nur eine Apple-Maus)
    Ich habs bei mir folgendermaßen gemacht: Da ich Camino und Safari parallel benutze habe ich als erstes die Shortcuts angeglichen... Also "Link öffnen in neuem Tab" für beide auf >Shift-Apfel-Klick<. Ich habe eine Logitech-Maus und bei der hab mir auf eine prominente Taste (Herunter-drücken des Scrollrades) eben diese Tastenkombination gelegt. Bei Surfen drück ich zum öffnen von Links jetzt nur noch das Scrollrad (mein Finger ist da wegen des scrollens ja eh dauernd drauf) und hab so mit einem Klick immer neue Tabs, egal in welchem Browser.
    Vielleichts nützt das Dir ja was...
    mit Gruß. godn
     
  6. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    ne hab keine Maus dran.

    Ich helfe mir ja auch schon damit, das ich den Link in einem neuen Tab aufmache.
     
  7. Joan

    Joan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest den Umweg über SideTrack gehen. Ich hab mir damit die mittlere Maustaste auf eine der Ecken des Trackpads gelegt. Funktioniert einwandfrei.
     
  8. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    Sidetrack kostet aber !
     
  9. Joan

    Joan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ansich schon, aber du kannst es uneingeschränkt nutzen und es kommt nur hin und wieder eine kleine Erinnerung an die Registrierung. Kannst es also lange genug ausprobieren und sehen, obs dir die 15$ wert ist.