Neues Erscheinungsbild bei Quark

  1. Willeswind

    Willeswind Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    4.480
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    »Mit neuem Logo und Kundenfreundlichkeit soll nun alles wieder gut werden.«

    Zum Artikel --> docma.info
     
    Willeswind, 13.09.2005
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Dadurch wird das Programm auch nicht besser.
    Und Umsteiger auf ID wirds eh nicht jucken.
     
    Dr. NoPlan, 13.09.2005
  3. Willeswind

    Willeswind Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    4.480
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Das wirkt wie der Griff nach dem Strohhalm - Chefs rausschmeißen, neues Logo und plötzlich kundenorientiert werden… :rolleyes:
     
    Willeswind, 13.09.2005
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich habe viele Jahre mit dem Programm geackert und XPress und ich sind nie Freunde geworden.

    Ich wäre sicher auf InDesign umgestiegen, aber dann änderte sich mein Leben ziemlich nachdrücklich.

    Jetzt reicht mir privat Create und Ragtime … :)

    … und im Büroservice darf ich mit Microsoft Publisher arbeiten :(
     
    Lynhirr, 13.09.2005
  5. HALLOECHEN

    HALLOECHENMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bekenne mich als Anhänger von QuarkXPress.
    Alle 10 Jahre mal was neues reicht mir vollkommen. :D

    HALLOECHEN
     
    HALLOECHEN, 13.09.2005
  6. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Ogilvy, 13.09.2005
  7. sengaja

    sengajaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    ich hasse quark.
    quark ist einfach buggy, hat kaum funktionen, man muss alles "per hand" machen und ich vermisse 1000 funktionen. seit version 4 hat sich kaum was getan. die webdesign-tools sind lächerlich.

    ich liebe quark.
    quark ist einfach simpel aufgebaut, intuitiv zu bedienen, hat kaum nervige paletten, läuft superfix und die textwerkzeuge sind einfach genial/simpel.

    ich werde bei quark bleiben und freue mich auf version 7. auch wenn ich mich jeden tag über dieses programm aufrege :)
     
    sengaja, 23.09.2005
  8. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hassliebe?! ;)
     
    Ogilvy, 23.09.2005
  9. Discovery

    Discovery

    Bin auch seit 3.31 auf kwark. werde nicht wechseln. mir ist es zu unsympathisch,mit adobe einen neuen moloch zu kreieren, der schritt für schritt grösser wird. ich sag nur Photoshop, Illustrator, Framemaker, Indesign, Acrobat… das reicht doch für einen lieferanten, der standards im bereich programme liefert?
    Wenn nur noch Einer liefert, verzehrt und verzerrt das den wettbewerb. Ich behaupte mal, dass die meisten zu indesign gewechselt haben, weil sich kwark arrogant benommen hat und nicht weil das indesign de fact besser ist. Beide haben nämlich ihre vor-/nachteile.
    Ich glaube, dass das vom regen in die traufe führt.
     
    Discovery, 24.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Erscheinungsbild bei
  1. KurturK
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    213
    KurturK
    10.08.2016
  2. Uria aalge
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    511
    eMac_man
    09.12.2014
  3. MmeBezier
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.121
    blue apple
    23.04.2014
  4. Quarkler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    923
    Quarkler
    05.03.2014
  5. Quarkler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    865
    Quarkler
    17.12.2013