Neuer Rechner im Airport Netzwerk. Und nun?

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    :o Dumme Frage, ist mir bewusst,
    Auch schon mehrmals abgehandelt, aber ich werd aus den anderen Topics nicht schlau.

    Also:
    Ich hab in meiner Wohnung ein Airport Netzwerk, an dem ein Rechner, und eine Anlage über Airtunes hängt.

    Nun soll ein zweiter Rechner ans Netz.
    Allerdings nur ans Netz, nicht aber an meine Anlage. Wie stelle ich das ein?

    Außerdem:
    Angeregt durch mehrere Threads in der Bar denke darüber nach mein W-lan sicherer zu machen.
    Momentan hab ich das ganze nur mit einem Kennwort verschlüsselt, kann man da noch mehr machen, ohne sich gleich das ganze System nieder zu reißen?
     
    droppingbombs, 19.10.2006
    #1
  2. Poppi

    Poppi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Anlage kann ich dir leider nicht helfen, aber dein Netzwerk kannste auch noch als "geschlossenes Netwerk" anlegen. Somit kann dann niemand dein Netzwerk sehen und es ist nur möglich mit dem genauen Netzwerknamen und dem Passwort rein zu kommen.

    Gruß Poppi
     
    Poppi, 19.10.2006
    #2
  3. TBLINE67

    TBLINE67

    Tipp: Benutzerrechte konfigurieren ! Den Zugriff auf Airtunes per Sperrung der MAC Adresse (nicht IP bedenke DHCP!!!) verwehren...
     
    TBLINE67, 19.10.2006
    #3
  4. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch beiden!

    Könntest du aber das
    noch etwas präzisieren?:schnuller

    ich bin technisch eher unbedarft, und fürchte das Netzwerk so zu zerstören.
     
    droppingbombs, 20.10.2006
    #4
  5. TBLINE67

    TBLINE67

    Sorry das hier in aller epischer Breite darzulgen wird Dir nicht helfen. Wenn Du das technisch nicht auf die Reihe kriegst, dann solltest du Dir jemanden dazu nehmen, der dir helfen kann. Das ist nicht böse gemeint , nur ein guter Rat...:cake:
     
    TBLINE67, 23.10.2006
    #5
Die Seite wird geladen...