Neuer Powerbook akku ist besser als Orginal

  1. king

    king Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Hi leutz ich hab von 3 oder 4 Wochen einen neuen Akku von Apple bekommen (der alte war verreckt)
    So weit so gut

    Was mich jetzt doch stutzig macht ist die Tatsache das mir coconut Battery und der System Profiler sagen das Die Orginalkapazität 4400 mAh beträgt (was auch überall nachzu lesen ist)
    Die Aktuelle Maximalkapazität wird aber mit fast 4600mAh angegeben.

    Ich versteh jetzt ned genau wo denn die 200 mAh mehr herkommen.......
    Oder hat Apple die Akkus heimlich verbessert ?? währe ja nicht schlecht
     
    king, 10.02.2006
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hi,

    nööö die leistung der akkus wurde nicht verbessert, die ladekapaziät pendelt aber laut coco ein bisschen hin und her. geh zum system profiler und schaue dort nach den akkuwerten.
     
    Mister_Ed, 10.02.2006
  3. king

    king Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    hab ich ja gemacht, ich dachte das der akku eben nur 4400 mAh hat und nicht knapp 4600. das macht ja sicher ein paar minuten aus
     
    king, 11.02.2006
  4. Swallowtail

    SwallowtailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Toleranz – freu dich über dein gutes Exemplar ;)
     
    Swallowtail, 11.02.2006
  5. 9-Ball

    9-BallMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    war bei mir genau gleich (4600)... heute, nach 2 Monaten, noch 76% (3387)
    das ändert sich hin und wieder - kann also auch wieder ansteigen...
    Coconut hab ich anfangs auch ausprobiert - heute mess ich dem nicht mehr allzuviel Bedeutung zu.

    Viel Spass und Geduld !
     
    9-Ball, 11.02.2006
  6. 9-Ball

    9-BallMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    PS: das nächste update kommt bestimmt ...
     
    9-Ball, 11.02.2006
  7. king

    king Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    jo stimt wohl leider..... ich hab mir extra mal nen 2. AKKU über Ebay bestellt der iss auch ned schlecht.

    Ich finde es zwar cool das die neuen geräte immer stromsparender werden,
    aber trotzdem sollten die Akkus weiter entwickelt werden. Ich z.b. hab das Powerbook noch mindestens 3 Jahre (ende von Apple Care), mich würde es freuen, wenn egal ob von Apple selbst oder von 3. Anbietern bessere Akkus gebaut werden.

    Stichwort "lithium polymer". Der Akku Typ wird zwar in den MacBook Pro´s verbaut aber ich würde es Apple 1000 Mal danken wenn die Technik auch noch in die "alten" Powerbooks einzug halten würde.
     
    king, 11.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Powerbook akku
  1. BerndHennig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    374
  2. festplattenmagier
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    460
    festplattenmagier
    10.01.2008
  3. Pinu_u
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.132
  4. cielen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    906
  5. macfan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    503
    walwero
    26.12.2002