Neuer Monitor für MBP

Diskutiere das Thema Neuer Monitor für MBP im Forum MacBook.

  1. luig

    luig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Ich verwende mein MBP (13", Mid 2012, 2,5GHZ, Core i5, 16GB DDR3, 500GB SSD) derzeit hauptsächlich an einem 27" BenQ GW2750H Monitor. Als Grafikkarte wird mir eine Intel HD Graphics 4000 1536MB angezeigt.
    Angeschlossen ist der Monitor über einen Mini DisplayPort auf VGA Adapter am Thunderbolt.

    Da ich oftmals mehrere Fenster offen brauche plane ich einen 34" Ultrawide Monitor anzuschaffen, der geht sich am Schreibtisch gerade noch aus. Soll nichts besonderes werden, irgendein günstiger Samsung oder dgl. für wenig Geld, Hauptsache viel Platz am Schirm.

    Meine Frage wäre nun wie so ein Teil an meinem MBP angeschlossen wird und ob meine Grafikkarte dafür ausreicht?
     
  2. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    06.06.2019
  3. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    675
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    3440x1440 sollte auch funktionieren (via DisplayPort mit mind. 50Hz), obwohl das nicht in der Spezifikation von der Intel HD 4000 steht.
     
  4. luig

    luig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Noch eine Frage, ich hab keinerlei Erfahrung mit so großen Monitoren, nimmt man da besser einen gebogenen oder ist das ähnlicher gimmick wie beim TV? Wobei man am Monitor doch deutlich näher sitzt als am Fernseher, deshalb könnte ein Curved-Modell schon sinnvoll sein??
    Gaming spielt für mich keine Rolle, falls das wichtig ist.
     
  5. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    675
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Ich habe einen 34" Ultrawide in "flach", also nicht curved. Ist aber denke ich Geschmackssache. Ich würde aber wieder ohne curved nehmen!
     
  6. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    650
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    ich würde mit deinem mbp nicht höher wie mit der wqhd-auflösung gehen.
    wir hatten hier ein 2015er mbp welches heftige probleme mit einem 4k monitor hatte.
     
  7. luig

    luig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Noch nicht wirklich klar ist mir die Frage der idealen Verbindung (Kabel) zwischen Monitor und MBP, die meisten Monitore bieten DisplayPort 1.2 (digital), DVI-D (digital & dual link) und HDMI 2.0 (digital).
    Gemäß der Antwort von medeman wäre das der DisplayPort am Monitor und der Thunderbolt am MBP.

    Falls dies tatsächlich die bestmögliche Verbindung ist, gibt es ein entsprechendes Kabel oder brauche ich einen Adapter?
     
  8. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    650
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    ein minidisplayport auf displayport kabel reicht aus..
     
  9. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    650
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    welcher monitor solls jetzt eigentlich werden?
     
  10. luig

    luig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.11.2008
  11. luig

    luig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Also der Monitor ist heute angekommen, angeschlossen und eingeschaltet, so weit so gut.

    Die curved Darstellung stört nicht wirklich aber das Bild unnatürlich in die Breite verzerrt. Ich hab im Monitor-Menü die Auswahl zwischen 21:9 oder 4:3 oder Auto.

    Auf Auto eingestellt würde ich meinen die Proportionen stimmen aber links und rechts bleiben jeweils 10cm schwarz also ungenutzt, ich hätte also nicht wie gewünscht mehr Platzt am Bildschirm sondern eher weniger als am alten 27"

    Wie bekomme ich das hin damit die Proportionen in der Darstellung stimmen und ich die ganze Breite vom Ultra Wide Monitor nutzen kann?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...