Neuer Mac ! Wie alle Daten vom alten kopieren?

  1. sasparilla

    sasparilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    Hi

    Habe folgendes Problem:
    Werde mir in den nächsten Wochen einen intel iMac besorgen.:cake:

    Dazu muss ich allerdings meinen jetzigen Mac (intel Mac mini cd) verkaufen.(bin schüler und brauche das Geld für den iMac)

    d.h. ich muss irgendeinen Weg finden, meine ganzen Fotos geordnet in iPhoto, itunes usw. auf meinen iMac zu übertragen, jedoch ohne, dass ich beide Macs gleichzeitig besitze (wäre ja mit dem Migrationsassistent kein Problem)

    Gibts da irgendeinen Trick? Soll ich die Daten irgendwie auf DVD kopieren und dann irgendwie auf meinem iMac einfügen?:confused:

    Vielen Dank!:cake:
     
    sasparilla, 09.12.2006
  2. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    tjoa also ich würd das ganze system einfach auf eine externe Festplatte clonen.

    Wenn du dann den neuen hast von dieser externen Festplatte das neue System booten und dann wiederum diese externe System auf den neue Mac clonen jetzt kannst du wieder von der neuen internen starten und hast dein altes gewohntes System zur Verfügung.


    Also vereinfacht dargestellt

    altes system auf externe Clonen
    |
    |
    neues System von dieser externen Booten
    |
    |
    von dieses externe System dann wieder auf den neuen Mac clonen
    |
    |
    neuen Mac dann wieder normal starten lassen

    et viola du das dein altes system auf dem neuen Rechner
     
    janpi3, 09.12.2006
  3. sasparilla

    sasparilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    ui.. dann muss ich mir ja erstmal eine externe 80gb kaufen:(

    Ginge das vielleicht auch über Netzwerk auf einem Windows PC?

    Gruß
     
    sasparilla, 09.12.2006
  4. k.h

    k.hMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    wenn du deinen neuen mac hoch fährst fragt er irgendwann
    ob er von einem anderen mac daten abgleichen soll

    dafür braucht man ein firewire kabel

    habe es bei meinem imac und macbook pro so gemacht
    damit sind bei rechner 1:1 und du kannst den anderen löschen

    ich hoffe ich habe es richtig erklärt bin noch nicht so der fachmann

    gruß
    K - H
     
  5. hard2handle

    hard2handleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    3.879
    Zustimmungen:
    288
    Hallo sasparilla, klar gibt´s da Möglichkeiten:

    1.) wenn Du den MacMini noch haben solltest, wenn der iMac ankommt, einfach per FireWire-Migration übertragen.
    2.) muss der MacMini vorher schon weg, geht das per externer Platte ganz gut. Einfach dann das Benutzerverzeichnis kopieren oder selektiv "Dokumente", "Bilder", "Musik" und "Filme".
    3.) je nach Datenmenge kann man das auch auf eine oder mehrere DVDs verteilen.

    Bevor der MacMini verkauft wird, die Daten im Festplattendienstprogramm sicher löschen, so dass sie mit "Nullen" überschrieben werden.
     
    hard2handle, 09.12.2006
  6. sasparilla

    sasparilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    @k.h. les dir den Ausgangspost nochmal durch:D
     
    sasparilla, 09.12.2006
  7. PieroL

    PieroLMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    Er hat nicht gleichzeitig beide Rechner zu Verfügung...


    Das System auf ne externe Platte zu klonen halte ich für das Klügste, zumal eine Backup-Platte IMMER sinnvoll ist.
     
    PieroL, 09.12.2006
  8. naavv

    naavvMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    14
    würde mich auch interessieren. da mein macbook mal wieder von apple ausgetauscht wird muss ich die daten kopieren. mit dem migrationsassi kann ich alles kopieren. alle passwörter, programme, einstellungen......?!
     
    naavv, 09.12.2006
  9. sasparilla

    sasparilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    Ginge das vielleicht auch über Netzwerk auf einem Windows PC?
    Also dass ich das System auf eine leere Festplatte auf dem Windows PC per Netzwerk kopiere und dann, wenn ich den imac habe wieder zurückkopiere?

    Gruß
     
    sasparilla, 09.12.2006
  10. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Ich würde es auch mit einer externen Festplatte machen. Solltest Du noch keine haben, dann hole Dir eine. Für regelmässige Backups bietet sich das sowie so an. Allerdings würde ich darauf achten, dass sie auch einen Firewire-Anschluss hat.
    Wenn sie dann da ist, das System z.B. mit "Superduper" auf die externe klonen. Später dann am neuen Mac anschliessen, von der externen starten und mit dem besagten Programm auf den neuen mac spielen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 09.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Mac alle
  1. timok85
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    348
    timok85
    14.02.2017
  2. ZuHouse
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    556
    ZuHouse
    03.11.2016
  3. ischbins
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    397
  4. gavagai
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    870
    gavagai
    12.12.2015
  5. maria1000_3

    neuer Mac altes System

    maria1000_3, 16.07.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    3.044
    maria1000_3
    25.12.2015