neuer ipod - einige fragen

nightmare

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2004
Beiträge
142
Hallo,
gestern lag ein lang ersehnter ipod mini unter meinem weihnachtsbaum. Hab jetzt allerdings einige probleme damit, hoffe ihr könnt mir helfen...

1. Ich hab ihn über nacht jetzt aufgeladen, gestern aber schon iTunes aufm PC installiert. Da kam dann ein fenster, dass der ipod formatiert (oder konfiguriert??) werden muss und ob ich das jetzt machen will. Nachdem er ja grad am netz hing und ich ihn da nicht trennen wollte hab ich auf nein geklickt. Jetzt hab ich ihn per firewire an pc angeschlossen und auf dem display erschien sofort dieses "bitte nicht trennen"-zeichen. Und das bleibt da jetzt, ohne dass ich weiss was er macht, seit 15 minuten.
Was macht der ipod denn gerade? formatiert/konfiguriert er? Wie lange dauert das? Wie kann ich ihn denn manuell dazu bringen, dass er das macht, bzw wann kann ich ihn trennen, wenn er nicht mehr damit aufhört :confused: ??


2. zwecks iTunes: ich hab gut tausend lieder in der iTunes Bibliothek. Wie kann ich die denn in die verschiedenen Ordner unterteilen, muss ich sie wirklich einzeln rüberziehen oder kann ich schon in den verschiedenen Wiedergabelisten in iTunes einfügen?
Und wie kann ich die einzelnen Wiedergabelisten nochmal unterteilen? Also, dass ich eine Wiedergabeliste "sportfreunde" hab und diesen ordner dann nochmal in die einzelnen Alben unterteile?


Bitte um Hilfe, ich verzweifel ein bisschen :(.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.756
das bitte nicht trennen, steht immer da, wenn er verbunden ist. er macht von sich aus gar nichts. ;)

du kannst einzelne plalisten aud den iPod ziehen. weitere unterteilung macht keinen sinn. du kannst doch in iTunes wie auch auf dem iPod gezielt nach einzelnne alben suchen und diese abspielen...

gruß
mick
 

nightmare

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2004
Beiträge
142
Mick Dundee schrieb:
das bitte nicht trennen, steht immer da, wenn er verbunden ist. er macht von sich aus gar nichts. ;)

hm, okay, aber darf ich ihn dann trennen oder nicht? Und wie konfig./formatier ich ihn jetzt? kann man das nicht manuell irgendwie starten (beim ersten mal ging ja von alleine son fenster auf, jetzt kommt keins mehr).

Danke für deine Hilfe!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.756
zum trennen nimmst du den knopf in iTunes oder schmeist den iPod in den papierkorb (am mac). dann steht da, dass du ihn trennen darfst und dann kannst du das auch ruhig machen!
 

yumen

Mitglied
Registriert
22.11.2004
Beiträge
64
Der IPod ist ein Firewire Laufwerk.
Damit nicht eventuell Schaeden am Geraet bzw. an Dateien entstehen, sollte man das Geraet vor dem trennen vom Rechner "abmelden".
Am Mac macht man das indem man das gemountete Symbol z.B. auf den Papierkorb zieht oder per Contextmenue.
Am PC weiss ich nicht so genau, duerfte aber genauso funktionieren wie das abmelden eines USB-Stick.

Yumen
 

xenayoo

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
2.125
nightmare schrieb:
Hallo,
gestern lag ein lang ersehnter ipod mini unter meinem weihnachtsbaum. Hab jetzt allerdings einige probleme damit, hoffe ihr könnt mir helfen...

1. Ich hab ihn über nacht jetzt aufgeladen, gestern aber schon iTunes aufm PC installiert. Da kam dann ein fenster, dass der ipod formatiert (oder konfiguriert??) werden muss und ob ich das jetzt machen will. Nachdem er ja grad am netz hing und ich ihn da nicht trennen wollte hab ich auf nein geklickt. Jetzt hab ich ihn per firewire an pc angeschlossen und auf dem display erschien sofort dieses "bitte nicht trennen"-zeichen. Und das bleibt da jetzt, ohne dass ich weiss was er macht, seit 15 minuten.
Was macht der ipod denn gerade? formatiert/konfiguriert er? Wie lange dauert das? Wie kann ich ihn denn manuell dazu bringen, dass er das macht, bzw wann kann ich ihn trennen, wenn er nicht mehr damit aufhört :confused: ??
Das ist normal. Windows versucht den Pod als Firewire-Laufwerk zu mounten. Wenn es das geschafft hat, ist der Pod als Laufwerk im Explorer und im Arbeitsplatz verfügbar. In diesem Fall sollte man ihn vor der Trennung jedoch "auswerfen", damit keine Dateien beschädigt werden.
In deinem Fall dürfte der Pod jedoch unter HFS+ formatiert sein (MAC-Dateisystem), was windoof nicht lesen kann. Somit dürfte es beim Mountversuch hängenbleiben. Auch dass der Pod nicht in iTunes erscheint ist ein Indiz dafür.
Lösung: Mit dem iPod-Updater den Pod neu formatieren. Wenn du den Updater auf dem PC startest, wird der iPod dann mit Fat32 formatiert.... Das macht dan bekanntermaßen keine Probleme mehr....
nightmare schrieb:
2. zwecks iTunes: ich hab gut tausend lieder in der iTunes Bibliothek. Wie kann ich die denn in die verschiedenen Ordner unterteilen, muss ich sie wirklich einzeln rüberziehen oder kann ich schon in den verschiedenen Wiedergabelisten in iTunes einfügen?
Und wie kann ich die einzelnen Wiedergabelisten nochmal unterteilen? Also, dass ich eine Wiedergabeliste "sportfreunde" hab und diesen ordner dann nochmal in die einzelnen Alben unterteile?


Bitte um Hilfe, ich verzweifel ein bisschen :(.
Na, wenn du ihn erstmal zum laufen bekommst (siehe Erklärung zu 1) ist alles kein Prob mehr: iTunes macht da alles automatisch und sycronisiert alles - falls du die Einstellungen nicht geändert hast und genug Platz auf dem Pod ist...

Auf alle Fälle viel Spaß mit deinem Pod. Vielleicht bekommst du ja noch mehr Appetit auf Apple - zu wünschen wär's Dir jedenfalls....
 

nightmare

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2004
Beiträge
142
ich danke euch! HAb ihn jetzt das update- programm runtergeladen und ihn neu formatiert, jetzt klappt alles,

VIELEN DANK!!!!
 
Oben