Neuer Imac - welche Festplatte?

  1. Fridel

    Fridel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    31
    Hallo,
    ich habe vor mir einen neuen IMAC 20" zu kaufen - könnt ihr mir sagen welche Festplatte dort verbaut wird?
    Kann ich eventuell nach Ablauf der Garantie eine andere Platte einbauen - ein Bekannter sagte, dass dort nur Western Digital verbaut werden und auch benutzt werden können - halte ich jedoch für Blödsinn (hoffe ich).

    Welche 400er,500er Platten würden in dem Gerät zur Zeit funktionieren.

    Liebe Grüße
    Fridel
     
    Fridel, 20.09.2006
    #1
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Auch nach dem Ablauf der Garantie bleibt es schwierig,
    da man den Rechner praktisch komplett zerlegen muss,
    um an die Innereien ranzukommen.

    Also von vorne Verkleidung weg, Display rausbauen, Folien
    entfernen usw. usw.

    Ansonsten funktionieren alle aktuellen Platten in der Größen-
    ordnung, wieso nicht?
     
    MacEnroe, 20.09.2006
    #2
  3. Fridel

    Fridel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    31
    naja, weil ein Händler (Apple Certified) meinte man könne nicht alle Platten einbauen, die der Markt hergibt...
     
    Fridel, 20.09.2006
    #3
  4. Robert_L

    Robert_L MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Platten mit IDE/PATA oder auch mit SCSI Schnittstelle gehen natürlich nicht, es sollte schon eine SATA Festplatte sein. Ebenso machen 2.5" Laptop-Platten wegen geringerer Performance und anderer Befestigungspunkte wenig Sinn.
     
    Robert_L, 20.09.2006
    #4
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Wenn ich einen entsprechenden Thread hier im Forum richtig in Erinnerungen habe, hat der Händler auch recht.
    Es gehen zwar mehr Platten als nur die von WD (in meinem läuft ab Werk eine Maxtor), aber der Controller in den Macs scheint mit einigen Platten wohl wirklich Probleme zu haben. Ob das jetzt aber an Apple oder Intel liegt, weiß ich nicht.
    Such mal hier im Forum nach dem Problem. Sollte sich eigentlich was finden lassen.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 20.09.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Imac Festplatte
  1. Andre69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    193
  2. sisslik
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    287
    sisslik
    10.06.2017
  3. LogicistLogic
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    19.913
    Topinambur
    13.02.2017
  4. bjoernmolter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    334
    bjoernmolter
    16.08.2007
  5. superbirne
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    610
    Locator
    28.08.2005