neuer iMac 2,5 GB für 1229,99€ ???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Larzon, 13.10.2005.

  1. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    2
    geht mal ruhig auf die produktseite und rüstet das ding mal mit 2,5 gb speicher auf... 1229.99€ möchte apple für die aufrüstung zusätzlich haben :rolleyes:

    also das ist wirklich hart, zumal ein 2gb ddr2 riegel im handel mal so um und bei 300€ kostet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2005
  2. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.580
    Zustimmungen:
    102
    larzon, das wäre ja super günstig, 1229,99! ;)
     
  3. pschwarz

    pschwarz MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Nein nicht günstig.... es ist teuer! Denn das Upgrade auf 2,5 GB Ram (512 + 2048) kostet 1229,99€! Dazu kommen ja noch die kosten für den iMac selber...
     
  4. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    2
    Aber hallo, ich überlege schon ob ich ne runde imac ram schmeißen soll...so zu weihnachten, für alle vom FF... :D
     
  5. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    2
    ???
    Öhm...jaaa! Mich dünkt, dass schrieb ich als Thema des Freds...
    :rolleyes:
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    Ich muss ehrlich sagen, dass mir beim Lesen des Titels und deines Beitrags auch der Sinn nicht vollständig klar wurde - dachte auch, der iMac G5 mit 2.5GB würde insgesamt 1229€ kosten...

    Im übrigen ist es nichts neues dass Apple für den Arbeitsspeicher im Apple Store Mondpreise verlangt - das war schon immer so
     
  7. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn man den Speicher für den neuen iMac nicht bei Apple kauft, wird es wohl ein teures vergnügen.
     
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    87
    Das sind ganz offensichtlich "wir wollen es nicht machen, müssen es aber anbieten" Preise ... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen