Neuer Apple-Mitarbeiter

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

winstonwatson

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.06.2004
Beiträge
47
Der Erfinder des Bi-manual, multi-point graphical display hat anscheinend demnächst Neuigkeiten zu verkünden. wie auf seiner Seite zu sehen ist. Vielleicht ist er seit neuestem Apple-Mitarbeiter?! :)

Hier der Link:

http://cs.nyu.edu/~jhan/ftirtouch/

Gruß
WinstonWatson
 

Lukas the brain

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
2.603
der Typ ist cool, wenn er sowas erfindet.

Worinn besteth der Unterschied zwischen Multi-Touch und Touchscrenn??
 

ildfar

Mitglied
Registriert
06.12.2003
Beiträge
794
Ein Touchscreen ist auf ein Eingabemedium beschränkt bzw. ausgelegt. Also Stylusspitze z. B. Multitouch ist eine Weiterentwicklung dessen, die erlaubt, mehrere "Touches" gleichzeitig zu erkennen und zu verarbeiten...
 

volksmac

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2004
Beiträge
3.186
Lukas the brain schrieb:
der Typ ist cool, wenn er sowas erfindet.

Worinn besteth der Unterschied zwischen Multi-Touch und Touchscrenn??
der ist ja offensichtlich. die anwendungen beim Touchscreen sind starr und vorgegeben mit einzelnen buttons zum steuern, navigieren etc.
beim multiscreen ist das objekt IMHO verbunden mit den steuerungsbefehlen, somit permanent beeinflußbar, also variabel.

Danke für den Link winstonwatson. Sehr beeindruckend die demo.
So sieht die Zukunft aus ! erinnert ein bisl an spielbergs Minority Report .

echt wahnsinn. das bei 3D anwendungen und nurbs etc. HAMMER !!!!
:D
 

Lukas the brain

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
2.603
volksmac schrieb:
erinnert ein bisl an spielbergs Minority Report .
löl


zu dem Rest: Sind beim Touchscrenn die Tasten unter dem Bildschrim quasi angebracht und können nicht überall am Bildschirm sein.

Und beim Multi-Touch sind unter dem komplettem Bildschrim Sensoren??? Aber es ist doch ein Glaßplatte vorne auf dem iPhone, wie soll das dann funzen???
 

xell2202

Mitglied
Registriert
30.12.2005
Beiträge
992
Lukas the brain schrieb:
der Typ ist cool, wenn er sowas erfindet.

Lukas cheatet, er sucht in anderen Threads nach der Lösung für sein Problem! Nicht cool!

Zum Thema multitouch - das iPhone kann das zwar, aber so wirklich viel davon hab ich noch nicht mitbekommen, ihr vielleicht? Die einzige Demonstration davon ist das Vergrößern der Fotos in dem Video von CBS.

Die Technologie ist vielleicht sogar für Apple noch so neu, dass man sich das Know-How erst langsam erarbeiten muss...?
 

eagel

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2005
Beiträge
1.455
Lukas the brain schrieb:
volksmac schrieb:
erinnert ein bisl an spielbergs Minority Report .
löl


zu dem Rest: Sind beim Touchscrenn die Tasten unter dem Bildschrim quasi angebracht und können nicht überall am Bildschirm sein.

Und beim Multi-Touch sind unter dem komplettem Bildschrim Sensoren??? Aber es ist doch ein Glaßplatte vorne auf dem iPhone, wie soll das dann funzen???
its magic
 

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
2.060
xell42 schrieb:
Zum Thema multitouch - das iPhone kann das zwar, aber so wirklich viel davon hab ich noch nicht mitbekommen, ihr vielleicht? Die einzige Demonstration davon ist das Vergrößern der Fotos in dem Video von CBS.
Shift-„Taste“ gedrückt halten, während einer Texteingabe.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten