neuer akku plötzlich leer!!!!

  1. macdoof06

    macdoof06 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    7
    also,
    habe gerade in itunes eine stunde und 45 min mit akku gearbeitet, da verabschiedet sich der akku plötzlich: 3 sekunden vorher stand noch 16% in der menüleiste, also ohne vorherige anmeldung: sie arbeiten mit reserve strom!!!

    1.: ist mir die akkulaufzeit viel zu kurz ( airport an, bt aus, bildcshirm ziemlich dunkel)(bisher 20 ladezyklen)

    2.:wie kann ich so einen absturz demnächst verhindern??

    danke!!!
     
    macdoof06, 17.04.2006
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hast du die Batterie auch kalibriert? Wie alt ist dein Book/Akku?
    Schau mal im Systemprofiler nach der Kapazität vom Akku.

    Wenn das Book noch neu ist und der Akku futsch, tauscht ihn dir Apple aus. Hatte ich auch schon mal in Anspruch genommen. Akku wird geliefert, den alten gibste wieder an UPS zurück. Dauerte 2 Tage.
     
    heldausberlin, 17.04.2006
  3. macdoof06

    macdoof06 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    7
    na klar, ist kalibriert, und 2 monate alt.....
    volle ladekapazität soll 4570 mAh sein laut systemprofiler, laut coconutbatterie sind das noch 83% von ehemals 5500mAh .....na super!

    aber danke für den tip!
     
    macdoof06, 17.04.2006
  4. heldjunior

    heldjuniorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Entlade es mal bis zum automatischen Ruhezustand. Dann warte, bis das Standby-Lämpchen ausgeht (dürfte über Nacht entladen werden, ansonsten Akku raus, Netzstecker rein um es zu benutzen). Dann wieder voll aufladen.
     
    heldjunior, 17.04.2006
  5. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Das ist kein "Absturz" denn auch mehrere Stunden nach erlöschen des Bildschirms ist der Inhalt noch da, wenn man den Mac ans Netz hängt.

    Bei mir eine ganze Nacht (im Ruhezustand)

    Also, keine Panik.

    Zum kalibrieren wurde ja schon was gesagt.

    Infos zu dem Batteriestand stehen im Systemprofiler jederzeit zur Verfügung oder können mit Tools wie Coconutbattery ausgelesen werden.
     
    avalon, 17.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuer akku plötzlich
  1. coolboys
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    74
  2. Ole123
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    553
    MineCooky
    07.03.2017
  3. grounder
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    180
    TMacMini
    29.01.2017
  4. Jessiblue
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    320
  5. SpecialFighter
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.626