Neuer Akku läd nicht

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von holger_1, 09.05.2006.

  1. holger_1

    holger_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hallo!
    Habe für das G3 iBook tangerine einer Freundin einen neuen Akku (kein Original Apple) im Internet gekauft - leider wird der nicht geladen. Inzwischen schon reklamiert/getauscht und in anderem baugleichen iBook ausprobiert - auch kein Erfolg. Woran kann es liegen? Da sie viel in andalusischen Cafes/Hotels ins Internet geht, ist es wichtig, daß sie mobil ist.

    Holger
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Ich würde den Akku umtauschen und mir einen anderen Hersteller suchen..
     
  3. holger_1

    holger_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Vielleicht gibt es noch einen anderen Tip?

    Ich habe mit Terminal mal eine Analyse versucht, die ich nicht verstehe. Vielleicht kann jemand was konkretes rauslesen?

    ioreg -w0 -l | grep Capacity

    NETZTEIL
    | | | "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4000,"Amperage"=0,"Current"=15,"Voltage"=13582,"Flags"=436207813,"AbsoluteMaxCapacity"=4000})

    BATTERIE direkt nach Stecker abziehen ({"Capacity"=4000,"Amperage"=0,"Current"=13,"Voltage"=13319,"Flags"=4,"AbsoluteMaxCapacity"=4000})

    BATTERIE nach 2min ({"Capacity"=4000,"Amperage"=18446744073709550941,"Current"=9,"Voltage"=13048,"Flags"=4,"AbsoluteMaxCapacity"=4000})
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen