neuen powerbooks bei cubase sx 3.0 und logic 7.0

  1. Abel

    Abel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hi ich wollte mich erkundigen wie die neuen powerbooks bei software wie cubase sx 3.0 und logic 7.0 laufen ich habe mich noch nicht entschieden welche software ich benutzen werde deshalb wollte ich mich mal erkundigen ob sich da jemand auskennt wo es sich eher lohnt zu investieren.
    ich kenne mich momentan am besten mit cubase aus aber wenn logic wirklich soviel besser ist wie es immer gesagt wird...
    also vielen dank schonmal im voraus
     
    Abel, 10.03.2005
    #1
  2. macddict

    macddict MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    logic ist vielleicht nicht besser als cubase läuft aber aufm mac deutlich effizienter als cubase, sprich mehr plugs bei gleicher cpu auslastung...
     
    macddict, 10.03.2005
    #2
  3. Abel

    Abel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ok gut danke weist du eventuel ob ein powerbook mit 1,5ghz und 512 mb ram aussriechen vorerst ich will schon nen paar plugins laden usw.
     
    Abel, 10.03.2005
    #3
  4. lenzone

    lenzone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    soviel ram wie geht ich hab bei mir 1,5gb drin, kauft du dann aber lieber bei dsp, is billiger.

    gruss
     
    lenzone, 10.03.2005
    #4
  5. macddict

    macddict MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    also für audio brauchst du mindestens 1GB, wenn du viel mit samples arbeitest sogar 1,5 GB, das müsste aber auch reichen.
     
    macddict, 10.03.2005
    #5
  6. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    auf jeden fall mehr RAM!!!!!! Logic kann ich nicht sagen, aber Cubase läuft bei mir recht flott (ibook) is aber nur die SE version, also kann ich zu SX auch nit wirklich was sagen,,,,,,,,,
    Aber GHz mäßig reicht das PowerBook
     
    Kevin Delaney, 10.03.2005
    #6
  7. Junior-c

    Junior-c

    Kauf dir das Powerbook mit einem 512 MB Riegel und steck nochmal 1 GB dazu. Den gibts "günstig" bei einigen Händlern. Z.B. DSP oder viele andere (Suchfunktion nutzen). Dann wird das schon ganz gut laufen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 10.03.2005
    #7
  8. Abel

    Abel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank an allle für die hilfe und tipps freu mich schon auf mein neues apple book :D

    Gruß
    Abel
     
    Abel, 11.03.2005
    #8
  9. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab ein IBook 1,33 Ghz und 768 ram und das läuft und läuft und läuft auch mit Cubase (SE).
    Habe unwesentliche Geschwindigkeitseinbußen gegenüber meinen PC.
    Auch die Klangtreue ist i.O. da Ich keine profesionelle Soundkarte am IBook angeschlossen habe nur am PC.

    Auf deine Frage zurückzukommen, ja mit den neuen Powerbooks wirst du sehr gut laufen vorausgesetzt du kaufts mehr RAM...

    Gruß Maxim
     
    TheMaXim, 11.03.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuen powerbooks bei
  1. Critizz
    Antworten:
    58
    Aufrufe:
    2.560
  2. buzzy79
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    936
    Neddi
    18.11.2005
  3. Sergeant Pepper

    Die neuen PowerBooks (10.2005)

    Sergeant Pepper, 19.10.2005, im Forum: MacBook
    Antworten:
    263
    Aufrufe:
    18.727
    remar
    29.10.2005
  4. coblin
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    649
    dsquared
    09.10.2005
  5. Altair
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.018
    hal.bregg
    19.09.2003