Neuen Ordner anlegen

  1. Parodia

    Parodia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Hi all,

    ich habe zwei ganz dumme Fragen.

    1. Wenn ich in OS X einen neuen Ordner anlege, dann erscheint dieser immer (alphabetisch angeordnet) in meinem Benutzerordner, also in der obersten Hierarchiestufe.

    Ich möchte aber sehr oft in einem Ordner, der einen Ordner mit Ordnern enthält, in diesen Ordnern weitere Ordner anlegen etc etc etc....

    Wenn ich den Ordner anklicke, in dem ein Ordner angelegt werden soll und ich gehe auf "Neuer Ordner", dann - wie gesagt - wird dieser in der höchsten Stufe angelegt und ich muss ihn mühsam dorthin schieben, wohin ich will.

    Hab ich das Ordentlich erklärt? :D

    2. Ich möchte des Öfteren eine Menge von Dateien von einem Ordner in einen anderen schieben. Irgendwie hab ich aber ständig Probs mit Drag'n Drop. Entweder erwische ich zu viele, oder es werden nicht alle markiert oder zwischendurch werden die Dateien unbeabsichtigt geöffnet.

    Gibt es eine einfachere Möglichkeit als das Ziehen mit der Maus? Als ehemalige Windows-Nutzerin hatte ich die Möglichkeit, die strg-Taste gedrückt zu halten und so lange auf Pfeil nach unten zu drücken, bis ich hatte, was ich wollte. Bzw. konnte ich da auch einige Dateien überspringen.

    Keine weltbewegenden Probs, aber unheimlich nervige.

    Bin für einfache Hilfe in Dank ergeben
     
    Parodia, 30.04.2004
  2. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Zu 1.: Einfach den Ordner öffnen in dem Du einen neuen Ordner anlegen willst (mit Doppelklick) und DANN sagen "Neuer Ordner". :)
     
    Macs Pain, 30.04.2004
  3. Pak

    PakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Zu 2.: Mehrfachauswahl geht sowohl mit gedrückter Shift- als auch Apfeltaste.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... oder mach einfach ein weiteres Finderfenster auf,
    dann kannst sehr einfach Orner oder Daten verschieben.
    Am besten funktioniert das in der Pfadansicht.

    @ Pak,

    eine Mehrfachauswahl mit der Apfeltaste geht eigentlich nicht.
    Höchstens im Filbrowser vom Photoshop.
     
    Dr. NoPlan, 30.04.2004
  5. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
     

    Doch, das geht - bzw. das, was pak wohl meinte: beliebig viele Dateien (also mehrfach) einzeln auszuwählen (zur Auswahl hinzufügen).



    Dylan
     
    dylan, 30.04.2004
  6. Parodia

    Parodia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    zu Pkt 1: Ich gebe beschämt zu - ich war noch zu sehr von Windows beeinflußt. Dort muss man einen Ordner nämlich nur markieren und auf "Neuer Ordner" klicken, dann ist er am richtigen Ort. O.k. ich hab's kapiert! Vielen Dank Mr. Pain ;)

    zu Pkt 2: Eigentlich versuche ich es immer mit der Apfel-Taste! Aber ich scheine wohl irgend etwas falsch zu machen. Weil entweder werden die Dateien, die ich markieren möchte, ned markiert oder sie werden geöffnet.

    Vielleicht liegt's an meinen Fingernägeln :D

    Aber besten Dank! Und einen schönen Tanz in den Mai
     
    Parodia, 30.04.2004
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

     


    ... hast recht ich hab wohl nicht intensiv genug gdrückt .... ;) :D
     
    Dr. NoPlan, 30.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuen Ordner anlegen
  1. khmusi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    240
  2. btopf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    562
  3. mogano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    402
  4. Allante
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    459
    Allante
    08.03.2013
  5. Volker Bauer

    Ordner neuen Namen geben

    Volker Bauer, 14.11.2010, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    664
    Fliewatüüt
    14.11.2010