Neue Powerbook Revision treurer?

  1. fuchsmi

    fuchsmi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich bin eher neu bei Apple. Ich plane mir in den kommenden zwei Monaten ein 12" Powerbook anzuschaffen.

    Die Gerüchte über die Powerbooks laufen heiß, das wahrscheinlichste wird sein dass es im September oder so ein speed-update der aktuellen serie geben wird.

    dazu meine Frage:
    Jetzt kostet das gute Stück mit 1,33GHz ca. 1800Euro. Angenommen die 12" Serie wird im September auf 1,66GHz aufgerüstet, erhöt Apple die Preise und fallen dann wieder, oder wird die alte Serie einfach ausgetauscht und die Preise bleiben gleich?
    Mehr zahlen für mehr Speed würde ich nicht, 2 Monate warten aber schon...


    Michi
     
    fuchsmi, 21.08.2004
  2. Sym

    SymMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,

    normalerweise fallen die Preise in letzter Zeit bei Apple immer, wenn neue Produkte angeboten werden. Ich habe (seid ich ein macuser bin - knapp ein Jahr) noch nie eine Preiserhebung miterlebt.
     
  3. der grimm

    der grimmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre mir aber übrigens nicht so sicher, dass im September neue PBs kommen. Es könnte auch beispielsweise Anfang nächsten Jahres sein.. oder auch ungefähr zu Weihnachten..

    Ciao
     
    der grimm, 21.08.2004
  4. Q54

    Q54MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    kauf dir lieber jetzt das PB 12" bevor du dir ein neu auf den markt gekommenes gerät kaufst dsa evtl noch kinderkrankheiten hat.
     
  5. CapFuture

    CapFutureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Da kann ich Q54 nur zustimmen... ich hab 6 Monate gewartet bis apple die kinderkrankheiten des 15" pb kuriert hat...
     
    CapFuture, 21.08.2004
  6. weltenbummler

    weltenbummlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Ich wuerde auch jetzt zuschlagen.
    Erstens koennen immer wieder verschiebungen kommen, und ewig warten willst Du ja wohl auch nicht, oder?
    Zweitens brauchst Du Dich nicht mit Kinderkrankheiten rumaergern, wir oben bereits erwaehnt.
    Drittens ist der Leistungssprung von 1.33 auf 1.66 nicht soooo gravierend, das sich das eventuelle Monatelange warten lohnt.
    Ausserdem kannst Du davon ausgehen, das das 1.66 12"PB anfangs locker ueber 2000.-kosten wird. Damit rechne ich zumindest fest.
     
    weltenbummler, 22.08.2004
  7. atwaSteve

    atwaSteveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    hi

    wird ja hier auch oft von kinderkrankheiten geredet.

    wollt mal fragen wie diese den meistens aussehen bzw. ob diese rein software oder vorallem hardware mäßig sind.

    software lässt sich ja leicht ausbügeln..hardware mäßig wirds da schon schlimmer
     
    atwaSteve, 22.08.2004
  8. hannizkaos

    hannizkaosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Wenn dir die 1,33GHz eigentlich ausreichen und es hauptsächlich auf Mobilität ankommt, was ich mal unterstelle wenn du das 12" gewählt hast, dann greif jetzt zu! Mehr Megahertz = weniger Laufzeit.
     
    hannizkaos, 22.08.2004
  9. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Bei der jetzigen Revision ist die Laufzeit besser geworden, obwohl höher getaktet. Es liegt an der neuen Prozessorgeneration, die besser dynamisch takten kann. Vielleicht ist die nächste generation wieder sparsamer, wer weiß?
     
    bebo, 22.08.2004
Die Seite wird geladen...