Neue iMacs (1GHz, DDR...)!

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Bei Apple.com

Viel Spaß, Vevelt.
 

MacErik

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
633
Und die Preise haben sie erwartungsgemäß euch gesenkt. Das Topmodell kostet jetzt bei Apple 2203 EUR. Den günstigsten eMac gibt es schon für 1159 EUR.
Da kann man wirklich kaum noch meckern.
Erik
 

Hot-BoritO

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
118
Jetzt könnte ich mich eigentlich in den Arsch beissen , da ich meinen iMac 17" vor 3 monaten gekauft aber. Aber was solls. Die 1GHZ würden mir sowieso nichts bringen.
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Ja, daran müssen wir uns (hoffentlich) gewöhnen.

Dies ist natürlich für die Einzelperson ärgerlich, aber lieber so, als ständig technisch hinterher hinken.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Also ich muß sagen, daß ich nicht auf die neuen Modelle neidisch bin. Gut, sie bringen ein wenig mehr Leistung mit, aber soviel macht das nun wirklich nicht aus. Wenn der iMac L3-Cache bekommen hätte, um zum PowerMac aufzuschließen, dann hätte ich doch ordendlich gegrübelt, ob ich noch mal tauschen sollte, aber so... :D

Airport-Extreme brauche ich definitiv nicht, WLan mit 11MBit/s reicht mir vollkommen und ansonsten ist doch nicht viel neues dran, oder? :D

Gruß, Vevelt, der immer noch mit seinem iMac zufrieden ist! :D :D :D

Achso: wo bleibt 10.2.4 ??? :confused: :confused: :confused:
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
Original geschrieben von Vevelt
Achso: wo bleibt 10.2.4 ??? :confused: :confused: :confused:
 

das ist die eigentliche interessante frage.
mal wieder alles in schön kleinen häppchen?
 

vorace

Mitglied
Mitglied seit
12.03.2002
Beiträge
547
Mein Händler vertröstet mich noch immer

Hallo,

ich warte jetzt schon fast zwei Wochen auf mein Mac OS X.
Mein Händler sagt mir nur regelmäßig "er auch". Da kommt Freude auf, was?

Gibt es die 17" iMacs eigentlich dann auch irgendwo ohne Superdrive und dafür nur mit einem normalen Combo Laufwerk?
 

Shakai

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
So wie es derzeit im Shop bei Apple aussieht nicht, glaube auch nciht, dass da ncoh was kommt...


Shakai
 

vorace

Mitglied
Mitglied seit
12.03.2002
Beiträge
547
die alten 17" ohne Superdrive?

Hallo,

gab es die alten 17" iMacs ohne Superdrive?
 

Shakai

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
Tach auch,

afaik nicht, deswegen glaube ich auch kaum, dass es noch welche geben wird ;)

Gruss

shakai
 

TuXuS

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
165
http://www.macslash.org/articles/03/02/04/1345214.shtml

Anonymous Coward writes "As of 6:15am MST, Tues Feb 04, the Apple Store is down for updates. New iMacs, anyone? " Indeed, new iMacs, my anonymous friend! As of 8:37am EST, there are updated iMacs. The new Stats are behind the dig deeper, but think Bluetooth, Airport Extreme (17" only) and bigger disks.
BTW: Das Forum ist grad wieder ganz schön laaaaangsam... :(
 

MarkVI

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
244
Guten Tach alle zusammen.
Lese seit einiger Zeit das Forum und zähle meine Penunsen, um mir dann einen neuen Rechner zu kaufen.
Schwankte zwischen Cube mit TFT und iMac 17".

Beide hatten bis vor kurzem keinen Audioeingang. Dieses hätte man ja mit einem externen Gerät lösen können. Und wenn dann die alten Jazz-Schalplatten, dann auf dem Rechner sind, möchte man sie ja auch ganz gerne auf eine CD packen. Das geht dann nur mit einem Brenner, klar. Hat jemand zufällig einen Cube mit CD-RW gesehen? Ich nicht.
Also wieder ein externes Gerät auf meinem Schreibtisch.
Und da stellt sich dann doch die Frage: "Warum sich schicke Computer auf den Schreibtisch stellen wollen, wenn dann doch soviel anderer Krempel mit rumstehen muss?"

Aber der neue iMac hat ja zum Glück einen Audioeingang und der Brenner ist auch gleich dabei.


Grüße Alle !
 

Mercury

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2002
Beiträge
79
Technische Daten

Hi!

Sind die exakten technischen Daten der neuen iMacs irgenwo greifbar? Mich nähmen da die genauen Brennwerte des neuen Superdrive wunder.

Mercury