Neue Grafikkarte für den G3?

  1. Urban28

    Urban28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mein blauer G3 ist schon am stottern, wenn er mal ein Video abspielen soll, besonders neuere AVI's machen ihm zu schaffen.

    Kann das an der relativ mageren 16MB ATI Rage Grafikkarte liegen, oder bin ich da mit 400Mhz einfach out?


    PS: Zusatzfrage:
    Welches mac Programm spielt denn überhaupt avi's ab?
    Das Quicktime sagt immer was von Fehler und linkt mich zu einer Seite mit ca. 20 verschiedenen Plugins bzw. Adons, sagt mir aber nich was ich da soll.
     
    Urban28, 24.04.2006
    #1
  2. king

    king MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    na ja ich denke mal es wird eher am prozi liegen. kommt halt aber auch auf das video an. bei den neuen video codecs brauch es halt ne menge rechenleistung beim abspielen.
     
    king, 24.04.2006
    #2
  3. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … also mein G3 muckt bei avi´s und auch sonst kein Stück, ich benutz wahrscheinlich wie
    jeder VLC,…aber bei mir werkelt auch ne 7000er ATI
    …ich denke eher, dass das an fehlendem RAM liegt.

    Greetz,…
     
    liquid, 24.04.2006
    #3
  4. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Hm, das kann an vielem liegen, aber aktuelle AVIs brauchen Prozessor ohne Ende. Bei meinem G3-900 iBook (ATI Radeon 7000/32MB) geht's meist nur dann ruckelfrei, wenn nichts Anderes läuft (z.B. Datenübertragung per AirPort usw).

    Entweder VLC oder du musst die entspr. Codecs (xVid, DivX, WMV, ...) für QT im Internet zusammensuchen und installieren.
     
    pc-bastler, 24.04.2006
    #4
  5. Urban28

    Urban28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten, die lassen mir ja alle Möglichkeiten offen.

    Ich benutze auch den VLC, wenn Quicktime nicht will.

    Der G3 hat 350Mhz auf 400 hochgejumpert, 640 MB Ram aber eben die kleine Grafikkarte. RAM würde ich da mal fast ausschließen, an der CPU kann und will ich nix ändern aber die Grafikkarte könte ich schon mal austauschen.

    Worauf muß ich da achten?
    Was ist das für ein Steckplatz?
    AGP passt nicht, aber wie PCI sieht's auch nich aus...?
     
    Urban28, 25.04.2006
    #5
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … dann liegt´s definitiv nicht am RAM! :)

    …isses aber!! ;)

    Greetz,…
     
    liquid, 25.04.2006
    #6
  7. Urban28

    Urban28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Normale PCI Karte,
    ohne Mac Eigenheiten,
    direkt so kompatibel?
    Plug and pray?

    Ich werde mißtrauisch.

    :D
     
    Urban28, 25.04.2006
    #7
  8. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    nein geht leider nicht... zudem bringt OS X auf nicht für alle Treiber mit!

    habe ide selbe kiste, aber filme über 1024x760 geht nicht mehr ohne ruckeln...

    btw. erster PCI-Steckplatz ist eine PCI - 66Mhz, die anderen 33Mhz
     
    Xenitra, 25.04.2006
    #8
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Bleibt eigentlich nur die ATI Radeon 7000 oder die ATI radeon 9200. Erstere bekommst Du nur noch gebraucht bei ebay. Letztere bekommst Du aktuell im Handel oder bei ebay. Aber achte darauf, daß es auch ne Mac-Edition ist. PC Karten laufen ohne umflashen der Firmware nicht im Mac und selbst dann teilweise nur mit Problemen. Habe selbst eine 16 MB Voodoo-Karte in meinem Pulsar, die ich von PC auf Mac umgeflasht hatte. Funktioniert zwar, aber bei einigen Monitoren klappt der Ruhezustand nicht mehr. Außerdem ist das flashen nicht jedermanns Sache und man sollte schon wissen, was man tut.
     
    Istari 3of5, 25.04.2006
    #9
  10. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Ich mag mich jetzt fürchterlich in die Nesseln setzen, aber manchmal ist es gar nicht so verkehrt, dem Programm etwas mehr Speicher zuzuweisen.......
     
    chrischiwitt, 26.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Grafikkarte den
  1. Antirational
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    316
    Fl0r!an
    05.10.2016
  2. zurkoe
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    875
    el magico
    21.03.2012
  3. marc0ma
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    813
    marc0ma
    05.03.2012
  4. TheMafiaAttack
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.919
    flyproductions
    31.05.2011
  5. rafiakabmsonic
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.142
    Cousin Dupree
    19.12.2010