Neue Festplatte für G4 PB - Welche Bauhöhe?

  1. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    ich habe eben einen Artikel auf heise.de gelesen, demnach es jetzt 2,5" Notebook Festplatten von Toshiba gibt, welche 200 GB Kapazität haben und eine Bauhöhe von 9,5mm aufweisen. Könnte man eine solche in ein G4 PowerBook einbauen? Mir reichen meine 80GB schon lange nicht mehr ...
    Grüße,
    rickski
     
    Captain Grogful, 06.06.2006
  2. wuehlibae

    wuehlibaeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    ich weiß es leider auch nicht...

    Bei der Gelegenheit wäre noch interessant: gibt es (irgendwo) eine gute Einbauanleitung???

    bye
    wuehli
     
    wuehlibae, 06.06.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Wieso kommst du auf die Bauhöhe?
    Die 9,5mm sind auf jedenfalls physisch passend.

    Ich denke auch, dass "neuere" PowerBooks (ok, der Begriff ist relativ) die Kapazität erkennen sollten. Die sollten denselben Intrepid-Controller wie der Mac mini verwenden (der auch Festplatten mit 200GB erkennt)
     
    performa, 06.06.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Nach über 2 Jahren bei MacUser solltest du diesen Link schon kennen: http://www.ifixit.com/Guide/ ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 07.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Festplatte Bauhöhe
  1. Vypereng
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    486
  2. jangierse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    284
    rembremerdinger
    21.09.2016
  3. shanson27
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    877
    shanson27
    29.06.2016
  4. Veilchen4ever
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.826
    Veilchen4ever
    13.01.2015
  5. niklas445
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    829