Neue 160GB SATA Platten für MacBook

eagel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
1.410
jetzt müsste man nurnoch wissen wie laut und wie warm die sind!
 

eiq

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
4.796
Samsung sind meist langsam, Hitachi laut, und von WD kenn ich nix.
Ich warte auf die SATA-Versionen der Momentus 5400.3 von Seagate, die waren in diversen Tests schnell und leise (in der IDE-Version).

Gruß, eiq
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
also ich denke erst kommt, die hitachi, dann wd und am ende samsung von der lautstärke, die schnellste ist die hitachi
 

scope

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
4.115
Ich warte auf die 7200.2 Momentus von Seagate mit 160 GB.. Anfang 2007 :D
 

eagel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
1.410
ich nehme mal die samsung hab sie gerade bei meinem computer ändler bestellt und mir zusichern lassen das ich sie zurück bringen kann wenn ich unzufrieden bin
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
eiq schrieb:
Samsung sind meist langsam, Hitachi laut, und von WD kenn ich nix.
Gruß, eiq
Die Western Digital Platten der Scorpio-Reihe stehen im Ruf, die leistesten 2,5 Zoll HDs überhaupt zu sein.
 

Activision20

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
143
Hab eine 80 GB WD Scorpio 5.400 in meinem PowerBook. Hatte vorher eine Hitachi drin.... die is aber verreckt ;-)
Die Platte is wahnsinnig leise und macht weniger Lärm als die 60 GB Hitachi 4.200 die ich vorher hatte.
Ich nehme mal an das es bei der SATA 160 GB nicht viel anders sein wird.

Ich würd die WD nehmen...
 

sDesign

unregistriert
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.284
Ich brauch in meinem MB unbedingt mehr platz und ich glaub 160GB genügen nicht. Sind die 4200er wirklich sooooo viel langsamer? Merkt man davon eigentlich was beim normalen arbeiten?
 

eiq

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
4.796
@sDesign
Wenn ich mich recht erinnere, hat die Platte eine Bauhöhe von 12,5mm - was 3mm zu viel für das MacBook sind.

Gruß, eiq
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Während Fujitsu nur angekündigt hat, beginnt Seagate laut Pressebericht bereits mit der Auslieferung der weltweit ersten 160GB Notebook-Festplatte mit 7200rpm.

Bauhöhe ist übrigens 9,5mm, womit einem Einsatz im MacBook (Pro) nichts im Wege steht ;)
 

suprasonic

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
283
Ich habe eine 200MB Fujitsu 4200er in meinem MacBook. 12,5 mm hoch und passt wunderbar hinein. Nur der an die Platte geschraubte Halter, der an der MacBook-PLatte ist, darf nicht angebracht werden.
Sie ist so leise, das sie gar nicht zuu hören ist, nur ganz selten mal die Schreibbewegungen der Köpfe.
 
Oben