Netzwerktools

  1. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Irgendwie vermisse ich unter OS 10.2 so ziemlich alles was einem das Leben im Netzwerk einfacher macht wenn man sich um Administration kümmert.

    Außer dem "standard" Ping ist eigentlich nichts weiter zu finden.

    Wie kann ich denn am einfachsten den DNS-Namen einer IP-Adresse auflösen lassen? Oder einen tracerout durchführen?
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    unter 10.2 findest Du Programme/Dienstprogramme/Netzwerkdienstprogramm. Nimmst das solange.
     
  3. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Wieder zu umständlich gedacht und über die Shell gegangen??? Gut, danke, werd ich heute abend gleich mal antesten.
     

Diese Seite empfehlen