Benutzerdefinierte Suche

Netzwerkprobs

  1. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Hi Community

    Wir haben im Büro acht Rechner mit FMPro (5 Äppler und 2 PC und 1 Äppler Server). Einer der neuen MacMinis zickt, da er zwar die Datenbanken vom Server findet und zunächst problemlos damit arbeitet. Sobald man jedoch zu Safari wechselt und surft, findet bei einem Wechsel zurück zu FMPro 6.0 das Programm nicht mehr die Daten und die Datenbankanwendung muss neu gestartet werden (FMPro selbst nicht). Dann kann man mit der Anwendung wieder - bis zu einem Wechsel zu Safari - wieder problemlos arbeiten. Das nervt. Erstaunlicherweise taucht dieses Problem nur bei einem MacMini (von vieren) auf.

    Hat jemand Rat ?
     
    mezzomus, 14.07.2005
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Wie wäre es, das Problem einzukreisen? ZB den zickenden MacMini mit einem funktionierenden Rechner austauschen, um wenigstens festzustellen, ob es am Rechner oder am Netzwerk liegt.
    Dann muss man entsprechend weiter sehen.
     
    joachim14, 14.07.2005
  3. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Guter Tipp. Danke vorerst. Werde ich am Montag ausprobieren, da ich heute nicht im Büro bin.
     
    mezzomus, 15.07.2005
Benutzerdefinierte Suche