Netzwerkname von Windowsrechner nur in Großbuchstaben

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Steppenwolf, 15.10.2006.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Hallo,

    habe einen Windowsrechner im Netzwerk, bei dem eine Festplatte freigegeben ist, und die ich über die Netzwerkfunktion in meine Mac Umgebung eingebunden habe.

    Die Festplatte hat in Windows den Namen "Volume X", in Mac heißt sie komischerweise "VOLUME X", also in Großbuchstaben.

    Kann man das irgendwie korrigieren? Beim Authentifizieren der Platte wird nämlich komischerweise noch der richtige Name angezeigt.

    Dankeschön im Voraus für Ratschläge! :)
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Der Freigabename der Windows-Platte heißt vermutlich VOLUME X!

    Da noch mal schauen und in Kleinbuchstaben ändern...

    Homer
     
  3. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Habe gerade noch einmal nachgesehen und der Freigabename entspricht dem Plattennamen, also Kleinbuchstaben.
     
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Hm, OK dann war meine Vermutung Quatsch.

    Jetzt überlege ich grade, ob es sein kann, dass der Mac einfach alle Freigaben in Großbuchstaben anzeigt, aber das stimmt nicht.
    Auch die eigenen SMB-Freigaben sind case-sensitive...

    Tja, dann weiß ich das auch nicht, sorry...

    Ist es denn so schlimm, wenns halt in Großbuchstaben da steht?

    Homer
     
  5. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Eigentlich nicht, es stört nur die homogene Optik im Finder und irgendwie verstehe ich es auch nicht.

    Deswegen meine Frage.
     
  6. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Sonst keiner eine Idee?
     
  7. MrGreen

    MrGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.05.2003
    das würde mich auch interessieren. namen von gemounteten afp-volumes eines windows-rechner mit installierten services for macintosh werden jedenfalls gemischt angezeigt. muss also irgendwas mit smb zu tun haben ...

    mrgreen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen