Netzwerk Windows => Macbook Pro

dornadeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
303
Hallo,

ich habe ganz frisch seit heute mein MBP und vorher noch nie in OS X gearbeitet. Als erstes wollt ich nun ein Netzwerk mit meiner DOSe erstellen und danach über die Inetfreigabe von XP mit dem MBP ins netz. Das ganze soll über ein Ad-hoc Wlan laufen. Ich hab die Suche bemüht und bin schließlich auf www.baumweb.de gestoßen, jedoch hatte ich bereits alles so eingerichtet wie es dort geschrieben steht. Meine Dose zeigt mir hier auch an dass die Verbindung steht aber ansonsten geht gar nix, kein Ping, keine Dateifreigabe und natürlich keine Inetfreigabe. Habe alles aktiviert, Inetfreigabe klappt auch über LAN mit anderem Win Rechner (nur zum Testen versucht) . Am Macbook hab ich dem Airport ne statische IP zugewiesen (192.168.0.2) hier hat das Wlan USB Teil 192.168.0.1 was am MBP auch der Standartgateway ist. Im Prinzip ist das mit den IP Einstellungen ja alles das selbe wie unter Windows.
Ich glaub das WLAN spackt einfach rum, wenigstens Ping müsste doch funktionieren, ich sehe keinen Grund warum das nicht gehen sollte. Die Win Fw hab ich auch schon deaktiviert, brachte auch nix.

Any ideas?

grüße

dorna
 

dornadeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
303
So nach paar mal deaktivieren und wieder aktivieren geht nur selsamerweise Ping und auch die Dateifreigabe! Damit dürfte es wohl nicht am WLAN liegen (nicht mehr).
Allerdings lässt sich die Intetfreigabe weiterhin nicht zum Arbeiten überreden

EDIT: So schauts aus, und jetzt sag mir mal einer was ich da noch ändern soll, 3h mach ich jetzt schon rum!

mbp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Homer

Aktives Mitglied
Registriert
22.03.2003
Beiträge
1.255
Wichtig:

DNS-Server nicht vergessen!

unter os x einen DNS-Server (einfach danach googlen) eintragen, sonst können die Domain-Names nicht aufgelöst werden!

Homer
 

dornadeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
303
Hi Homer danke für den Tipp, bei mir hats jetzt aber so geklappt, dass ich die IP von manuell auf DHCP umgestellt habe. Weiß zwar echt nicht warum das anders nicht geklappt hat aber so geht es nun auf alle Fälle :)
Einzig mit der Dateifreigabe gibts noch Probleme, hab die Arbeitsgruppe hier am Mac richtig eingestellt, dann komm ich auch auf meine Win Ordner aber nur solange bis ich das Book mal schlafen schicke. Beim nächsten mal ist meine DOSe dann nicht mehr sichtbar und ich muss erst eine andere Arbeitsgruppe eingeben und dann wieder die richtige eintragen damit es wieder klappt. Weiß da vllt. jm Rat?

viele Grüße
 

Homer

Aktives Mitglied
Registriert
22.03.2003
Beiträge
1.255
Aha OK mit der IP ist komisch...

Also das mit dem Dateitransfer.... schau mal bei mir im help-center: wenn du über die IP verbindest gibts sehr viel weniger Probleme...

Homer
 

Melv1n

Mitglied
Registriert
18.05.2006
Beiträge
487
HIHO
Ich komme mit de Baumweb Anleitung nicht klar.
Ich finde garnicht wo ich dem Computer erlauben darf ein Netzwerk anzulegen.

ich gehe auf Systemeinstellungen -> Netzwerk
Umgebung: Automatsch
Anzeige: Airport

Da steht aber nix von den einstellungen :(
 

Melv1n

Mitglied
Registriert
18.05.2006
Beiträge
487
also die 2 rechner sind jetzt verbunden
können auch gegenseitig auf die HDs zugreifen

aber internet geht nicht :(
 

dornadeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
303
Glückwunsch ;)

Also bei mir gehen die Probleme weiter. Ich will gern ne Netzwerkbrücke einrichten zwischen meinem normalen LAN und dem WLAN und alle Rechner von da sollen ins Internet kommen. Wenn ich jetzt aber die WLAN Brücke einrichte geht überhaupt nix mehr, die Rechner können sich nicht mal anpingen oder derselben. Windows zeigt weiterhin unter Drahtlose Netzwerkverbindungen eine stehende Verbindung an. Die IP Ranges sind natürlich richtig.
Hab schon danach gegoogelt und das scheint ein weitläufiges Problem zu sein, bin wohl nicht der einzige damit. Leider konnte ich jedoch nicht eine einzige Antwort dazu finden die mir geholfen hätte.
Vielleicht wisst ihr ja was ?

viele Grüße

dorna

@homer: Inzwischen geht es über statische IP. Aber das Problem mit der Ordnerfreigabe in Windows hat sich trotzdem nicht gelöst.
 

Electroplankton

Neues Mitglied
Registriert
08.03.2006
Beiträge
45
Ich hab auch ein problem mit windows - mac lan =(

Ich will mit demm Mac auf meinen PC zugreifen. Er findet denn PC im netz und fragt mich in welchen ordner ich zugreifen will und dann das passwort. Bis dahin alles ok aber jetzt kommt eine fehlermeldung "alias nicht gefunden!" ??? ich hab mir ein powerbook von einem freund ausgeliehn und da geht es. Ich hab nen MBP
 

Homer

Aktives Mitglied
Registriert
22.03.2003
Beiträge
1.255
Schaut noch mal auf meine Seite, am besten ist es über die IP zuzugreifen.
Alias nicht gefunden ist oft ein Firewall-Problem bzw. Rechteproblem.

Hab auf meine Seite unter "Voraussetzungen" mal etwas geschrieben: schaut da mal rein ob da noch ein Tipp dabei ist.

Bin grad zeitlich knapp, daher kann ich momentan nicht detailliert helfen. Könnt mich auch anmailen, bin Sonntag spät. Montag wieder da.

Homer
 
Oben