Netzwerk vorhanden, neues WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von GuyIncognito, 26.07.2006.

  1. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Hallo miteinander, ich hätte mal kurz eine Frage.

    Wir haben zu Haus n netzwerk mit 3 Pc's(Windows), die alle per Kaebl vernetzt sind und an nem Router hängen.

    Hab seit Montag n MacBook und möcht desswegen das LAN zu nem W-Lan erweitern, was genau brauch ich da ?
    Einen komplett neuen Router ?
    Ich hab mal was von nem Access-Point gehört, was hat es damit auf sich ?!

    Vielen Dank im vorraus !
     
  2. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    ?

    na wenn dein Router W-Lan unterstützt, dann einfach loslegen, wenn nicht, dann vielleicht mal wikipedia oder google fragen?


    Hannes
     
  3. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    *gg* das isses ja, er unterstützt eben kein WLAN, darum such ich ja nach ner Lösung
     
  4. ligatur

    ligatur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2006
    die lösungg ist ganz einfach




    wlan router!!
    was denn sonst??
     
  5. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Einen Access Point nehmen ;). ABER: Dazu musst Du noch mindestens einen freien Port an Deinem Router haben! Außerdem sind die Preise für AP´s meistens ähnlich dem eines WLAN Routers. Vielleicht kann man beim großen Auktionshaus ein Schnäppchen machen, musst mal nachschauen.
     
  6. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Danke schon mal für die Antworten !

    Bin leider im Thema Netzwerk nicht besonders bewandert :-/

    Also wir haben noch nen freien Port am Router. Wenn ich da einen Access Point anschließen würde, könnte ich dann WLAN nutzen ?!
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ja.white text
     
  8. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Ja klar. Das würde funktionieren. Jetzt kommt es aber auf den Preis an. Was willst Du denn mit dem WLAN machen? Wenn Du lediglich "mobilen" Emailversand und "mobiles" Internet haben möchtest, dann reicht ein AP mit geringer Geschwindigkeit (z.B. 11 MBit/sec). Die sind dann auch sehr günstig. Habe meinen AP für 15 Euro bei Ebay erworben. Wenn Du allerdings eine normale 100 MBit/sec-Anbindung haben möchtest (z.B. wenn Du viel Dateien hin- und herschieben willst) dann musst Du auch einen AP mit entsprechender Geschwindigkeit nehmen. Die sind allerdings dann sehr teuer, weshalb es sich lohnen würde Deinen jetzigen Router durch einen WLAN Router zu ersetzen (darauf achten, dass er RJ45-Anschlüsse für Dein "Kabel-LAN" hat).

    Auf jeden Fall sollte der AP oder Router (je nachdem) eine WPA / WPA2 - Verschlüsselung können. WEP mit 128 Bit ist nicht mehr zeitgemäß und in der Regel sehr schnell knackbar (bemühe mal die Suche im Forum, google und Wikipedia werden Dir auch helfen).

    Hope this helps ;)
     
  9. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Das war genau das was ich wissen wollte, vielen Dank :)
     
  10. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.07.2006
    So heut vormittag hat sich unser alter Router ohnehin verabschiedet, also bin ich in die Stadt und hab einen von Belkin besorgt.

    Läuft einwandfrei, hat alles prima geklappt.

    Leider weiß ich noch nicht ganz wo/wie ich das Netzwerk schützen lasse...muss ich mich jetzt mal drum kümmern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen