netzwerk via airport, ohne wlan-umgebung?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lisa., 26.03.2005.

  1. lisa.

    lisa. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    bonjour. ein kollege und ich besitzen beide dasselbe powerbook mit eingebautem airport extreme. wir versuchten ohne eine wlan-umgebung via unsere airportkarten daten auszutauschen und haben es nicht richtig hingekriegt.
    geht das gar nicht ohne entsprechende umgebung?
     
  2. Doch das geht!

    Am Besten stellst du bei deinem Airport die IP 10.0.0.1 und die Subnetzmaske 255.0.0.0 und dein Freund IP 10.0.0.2 und die gleiche Subnetzmaske ein. Dann muss einer von euch auf das Airportsymbol oben in der Menüleiste klicken und auf "Netzwerk anlegen...". Namen vergeben und auf OK. Verschlüsselung könntets ruhig weglassen denke ich. Der andere sollte nun das soeben erstellte Netzwerk finden. ;)

    Um Dateien austauschen zu können müsst ihr aber in den Systemeinstellungen unter Sharing den Dienst "Personal File Sharing" aktivieren und vielleicht die Firewall (nächstes Karteiblatt) deaktivieren. Dann sollte es klappen. :p

    Viel Glück!

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen