Netzwerk über USB (OSX - Win98)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ForceFox, 31.08.2004.

  1. ForceFox

    ForceFox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hallihallo;

    kann mir jemand erklären, wie ich ein Netzwerk über USB aufbauen kann? Hab null Erfahrung damit.

    Verkabelt werden sollen: Powerbook OSX 10.3.5 und ein Notebook Win98 (ohne LANbuchse, aber mit USB).

    Ich habe hier ein tolles USB Kabel mit 2 gleichen (sprich in die Rechner passenden) Enden. Ich erinerre mich aber dunkel, daß es dennoch kein "Laplink-Kabel (?)" ist, sondern ungekreuzt. Nachdem aber die Ethernetbuchse des PB so clever ist, auch ohne crosslink zu funzen, hoffe ich mal auf den gleichen Effekt bei USB.

    Alles was ich bis dato getan habe, ist das Kabel anzuschließen und erfolglos in der Netzwerkumgebung nach dem jeweils anderen Rechner zu suchen.

    Tx für Ideen, Gruß FF
     
  2. Hm... Also ich glaube nicht, dass das gehen wird. Hab mal 2 PCs via USB Laplink verbunden, brauchte aber dafür extra die mitgelieferte Software, denn die Windows Systeme (Windows2000 & WindowsXP) konnten damit nichts anfangen. Mit der Software hats dann super funktioniert. 2 Fenster nebeneinander für drag&drop (wie Nero z.B.). Bin mir aber sicher, dass die Software rein für Windows war, also kein Mac Support. Vielleicht kannst du ja geeignete Software im Netz finden, aber ein USB Laplink wird wohl Mindestvoraussetzung sein.

    Viel Glück!
    MfG, juniorclub.
     
  3. ForceFox

    ForceFox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Danke fürs Feedback.

    Gruß FF
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen