1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk mit XP

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von laertes1, 07.07.2005.

  1. laertes1

    laertes1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bin neuer MAC User. Und hab noch meinen Windows XP Rechner. Weil jetzt meine HD vom Powerbook doch n bissl zu klein ist, will ich Daten auf den Windows Rechner als backup ableben.
    Wie kann ich ein LAN aufbauen?
    Kann ich Isync so programmieren, das es zum Beispiel die IPhoto Bibliotek dupliziert und automatisch syncronisiert?

    Danke für eure Hilfe!

    I think, therefore IMac!
    laertes1

    PS.: wer hat mir eigentlich meinen Stamm-Nickname "laertes" (ohne 1) weggeschnappt?!? ;)
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hängt von den Voraussetzungen ab.

    Wenn der Windows PC eine Ethernetbuchse hat (was ich annehmen würde) dann reicht es einfach ein Kabel zwischen den beiden zu ziehen, IP-Adressen zu vergeben und auf dem Windows PC einen Ordner freizugeben, über den du dann via "Netzwerk" im Finder zugreifen kannst.

    Wenn du über Ethernet im Netz hängst dann müsstest du einen Router zwischenschalten, gibts schon ab 20 EUR.

    Mit iSync dürfte das Synchronisieren nicht gehen, aber RSyncX z.B. kann das.

    Wie gesagt, das genaue Vorgehen hängt von den Voraussetzungen ab.

    Ciao,
    Torsten