Netzwerk-Card im alten PowerBook

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von chrischiwitt, 29.03.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    So, Freunde der Sonne, ich bin mal wieder ein bisschen doof und brauch Euren Rat.
    Bereits vor Monaten hatte ich für meine ollen PBs eine Netzwerkkarte gekauft. Nennst sich XIRCOM CreditCard Ethernet 10/100. Speziell für alte Books einschl. Apple.

    So, nun wollte ich sie endlich testen.
    Schieb rein ins PB 5300, das derzeit leider nur unter OS 7.5 läuft.
    Super, Karte erkannt, aaaaber: Book schreit nach irgendeiner Software, die zum Betrieb der Karte installiert sein muss.

    Ääääh, was mag das sein? Ich tippe auf irgendwelche momentan fehlenden Bordmittel des OS, da der Karte nichts beilag.......
     
  2. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Und wonach schreit dein Book? etwas konkreter ist nie verkehrt. :p
     
  3. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Wahrscheinlich nach der passenden Netzwerksoftware. In meinem alten PB 5300 war eine LapisColor Card MV16-EN, eine Kombination aus Graphik- und Netzwerkkarte. Und für die Netzwerkfähigkeiten brauchte es eine Software vom Hersteller, damit es unter AppleTalk auch funktionierte.

    @chrischiwitt, versuchs doch mal beim Hersteller -google ;) - für meine Karte habe ich später sogar noch neuere Treiber gefunden, obwohl die Karte längst nicht mehr hergestellt wurde.

    Uria aalge
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Hi, extra für Euch das Book hochgefahren und auf die Meldung gewartet.
    "Die Software, die Sie für diese PC-Card benötigen, ist nicht installiert".
    Shit, sieht doch nach nem Treiber aus. Da muss ich wohl mal suchen.....
     
  5. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Hach , solche Meldungen sind doch immer wieder erfrischend! Mein WinXP im Büro hat mir letztens vorgeworfen, dass mein Firefox "nicht wohlgeformt" ist. :D
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Naja, das hat Du wohl mehr für DICH getan...............

    Aber bevor Du gefragt hast, wäre doch sicherlich sinnvoll gewesen, das zu lesen, dann wäre Dir aufgefallen, das die Frage etwas unnötig war ;-)

    ...denkt sich der Smurf, der leider nicht mit mehr mit einem Treiber dienen kann...
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Ach smurf, irgendwo hast Du ja recht.
    Aber eh ich panisch nach Treibern und so suche, frag ich lieber mal nach, ob ich evtl. auf dem Holzweg bin. Mein System auf der Kiste ist nämlich auch nicht ganz komplett......
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Hmm... ich hatte mal nen Treiber für genau diese Xircom Netzwerkkarte (oder war's nur die 10-MBit Version? Weiß ich nicht mehr genau, ist auch egal - Treiber ist der gleiche). Entweder der liegt noch auf irgendeiner Diskette bei mir zu Hause rum oder ist in den unendlichen Weiten der gelöschten Disktten, des Müllbergs oder meines Kellers verschwunden. Ich schau mal wenn ich daheim bin, mach dir aber keine allzu großen Hoffnungen
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Mach mich nicht schwach! Ich hab gerad wie ne Blöde gesucht und nix für Mac gefunden. Xircom = Intel.
    Bitte bitte, nachgucken!!!!!!
     
  10. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    21.02.2005

    "Konkret" ist für Frau ein völlig unverständliches Fremdwort. ;)
    Frau spricht grundsätzlich durch die Blume oder deutet dezent an.
    Klar, direkt und verständlich ist dieser Spezies zu plump.
    Rein intelektuell hab ich's zwar inzwischen begriffen, aber in der Praxis machts mir (auch) noch immer Schwierigkeiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen