Netzwerk Anfängerfrage (Windows/Macintosh)

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Hallo,

ich bin langsam wirklich ein bischen verzweifelt. Wahrscheinlich ist es nur ein dummer kleiner Fehler, aber vielleicht kann mir ja hier jemand freundlicherweise einen Schubs in die richtige Richtung geben. Eine Stunde Googlen und die Website baumweb.de haben mich noch nicht wirklich weiter gebracht.

Ich habe mir heute endlich einen Router gekauft, um mein Powerbook und den PC zu vernetzen. Ins Internet komme ich auch von beiden Rechnern aus. Nur, wie ich jetzt Dateien zwischen den Rechnern verschieben kann, weiß ich nicht.

Das ganze sieht jetzt so aus:
Der Router hängt am DSL Modem und am Router hängt der PC und die Airport Express (je an einem LAN-Port). Internet geht auf beiden wunderbar, wie gesagt.

Am PC habe ich mein Nutzerverzeichnis freigegeben. Am Mac habe ich natürlich Windows-sharing aktiviert. Im Gehe zu-Menü des Finders zeigt er unter „mit Server verbinden“ nichts an. Gebe ich die IP des PCs ein, zeigt er zwar die richtige Arbeitsgruppe und den Benutzernamen, aber was will der für ein Passwort vom PC haben. Das Passwort, welches ich beim PC für das Benutzerkonto eingegeben habe geht jedenfalls nicht. Das Feld leer zu lassen geht auch nicht.

Wie oben schon geschrieben, bin ich die gesamte Anleitung auf baumweb.de mal durchgegangen, aber bei mir sieht zum einen sowieso alles ein wenig anders aus und zum andern funktioniert es einfach nicht.
Achja, ich benutze übrigens Windows XP SP2 und Mac OSX 10.4.3.

Hoffe mir kann jemand helfen :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Wie ich 2x schrieb:

bei baumweb.de war ich schon.

edit: ja, sollte es wohl :rolleyes:

Vielleicht hilft es, wenn ich weiß, was der für ein Passwort von mir will ...
 

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Es ist ein Netgear Router. Von Switch steht da nichts.
Das Ding heißt Web-Safe-Router RP614.

Dem Verkäufer nach kann ich damit Computer untereinander verbinden. Auch der Text „Unterstützt die meisten Spiele, Anwendungen und Messengerprogramme“ auf der Verpackung impliziert meiner Meinung nach, dass der nicht nur 2 Rechner ins Internet gehen lässt, sondern diese auch untereinander verbindet.

Aber falls der doch falsch ist könnte ich ihn noch zurückbringen!
 

Peter M.

Mitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
146
Hi Markus,

beim Installieren von XP wirst du ein Passwort angegeben haben. Startet der XP Rechner ohne Anmeldeseite? Dann änder das mal. Dann hast du Überblick über das Name - Passwort Pärchen. Wenn du vom Mac auf den XP zugreifst, musst du den Benutzer und das Passw. vom XP Rechner eingeben. Auch wenn alles richtig ist, zickt es manchmal, gib der Gurke einfach Zeit, probiere es öfters, und: XP = Neustart. Sonst mach's andersherum, vom XP auf den Mac zugreifen, am besten mit der IP, oder den Netzwerkbrowser (gesamtes Netzwerk anzeigen) nehmen.

Viel Glück, pm
 

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Gut, danke. Nach dem Neustart klappt es.

Jetzt gibt es ein neues (kleines) Problem:
Ich kann am Mac jetzt auswählen, ob ich mich mit SHAREDDOCS oder meinem freigegebenen Benutzerverzeichnis verbinden möchte.
Dateien sieht der aber nur in Shared Docs. Das Benutzerverzeichnis erscheint am Mac leer.

Ich fänd es sehr unpraktisch, wenn ich erst immer alle Dateien in diesen Shared Docs Ordner umkopieren müsste. Kann man das ändern?
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.463
Die Verbindung sollte im Finder so hergestellt weden:

smb://Winbenutzer:Win-Passwort@IP-Adresse-Win-Rechner/Freigabename


Der Router scheint die Switch-Funktionalität integriert zu haben, denn sonst würde der Finder nicht die richtige Arbeitsgruppe und den Benutzernamen anzeigen.
 

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Vom Powerbook kann ich mittlerweile ja auf Dateien im Shared Docs-Ordner des PCs zugreifen.
Leider aber nicht auf Dateien im Ebenfalls freigegebenen User-Verzeichnis.

Und wie kann ich andersrum vom PC aus auf das Powerbook zugreifen?

Vielen Dank erstmal, bin ja immerhin auch schon ein ganzes Stück weiter :)
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Schau dir mal die Software Sharepoints an:
Sharepoints
Mache da eigentlich meine ganzen gemischten Netzwerksachen mit.

Ansonsten kannst Du in dem Ordner /Users/Username/Public/ bzw. /Benutzer/Benutzername/Öffentlich/ einen neuen Ordner anlegen und hier die Rechte für 'Andere' und 'Gruppe' auf Lesen und schreiben ändern. Dann kann allerdings jeder ohne Passwortabfrage auf den Ordner zugreifen.
 

duffyw

Mitglied
Registriert
26.10.2005
Beiträge
344
so,ich hab das selbe "problem", ich komm nicht in den xp rein,internet war alles kein problem,nur wenn ich auf sharing und windows gehe gibt er mir nicht wie auf baumweb eine ip adresse angibt sondern zuerst einen buchstaben,dann etlichen zahlen,da einige daten die irgendwas mit meinem provider zu tun haben und dann den benutzernamen
wenn ich das in den xp arbeitsplatz eingebe findet er nichts

Was mach ich da so alles falsch :)
 

duffyw

Mitglied
Registriert
26.10.2005
Beiträge
344
duffyw schrieb:
so,ich hab das selbe "problem", ich komm nicht in den xp rein,internet war alles kein problem,nur wenn ich auf sharing und windows gehe gibt er mir nicht wie auf baumweb eine ip adresse angibt sondern zuerst einen buchstaben,dann etlichen zahlen,da einige daten die irgendwas mit meinem provider zu tun haben und dann den benutzernamen
wenn ich das in den xp arbeitsplatz eingebe findet er nichts

Was mach ich da so alles falsch :)


auch einen tag später,und viele durchsuchte internetseiten....ich komm nicht zurecht, kann mir jemand sagen das ich da für eine lange zeile ausgegeben bekommen im sharing bereich?
 

ride with style

Mitglied
Registriert
18.07.2005
Beiträge
374
ich hatte kürzlich das problem, dass der win rechner im netzwerk auf meinen mac zugreifen konnte, aber ich mit meinem mac nicht auf den win pc. als ich versucht habe den server anzuklicken kam die meldung "das alias konnte nicht gefunden werden". kann mir da einer helfen.

gruß
 

Markus!

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.04.2005
Beiträge
6.931
Naja, ich werd mich wohl damit abfinden müssen, nur vom Mac aus auf das Shared Docs-Verzeichnis am PC zugreifen zu können. Aber ein echtes Netzwerk ist das m. E. nicht.
Vielleicht liegt es daran, dass ich nur Windows XP Home Edition habe!? Die Screenshots bei www.baumweb.de beziehen sich ja scheinbar alle auf Windows XP Professional.
 
Oben