Netzteilruntergefallen: Steckdosen-Pins abgebrochen.

mahom

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
24
Morgen zusammen.

Man mir ist gestern was doofes passiert. Hab mein Netzteil mit dem kurzen Stecker dran ausversehen fallen lassen. Ist voll auf die Pins gefallen und beide abgebrochen! Was ist das denn für ne mindere Qualität! Dachte das Metall geht durch und hört nicht 1mm nach Eingang in den Stecker auf!
Mein MBP is jetzt kein halbes Jahr alt. Meint ihr das ich sowas ersetzt bekommen könnte, auch wenn es meine eigene Schuld war?

Noch dazu hab ich jetzt das Phänomen das in der Nähe das MacSafe am MBP ein Knacken zu hören ist; alle 10 Minuten oder so. Scheint als wenn das Netzteil auch was abbekommen hat.

Soll ich jetzt bei Apple anrufen oder spar ich mir gelcih das Geld für den Anruf und kaufe mir ein neus/gebrauchtes Netzteil?

Grüsse mahom
 

faheus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
2.260
hmm das knacken könnte dieser sleepklicken oder wie sich das auch schimpft sein,
wenn nur die 2 pinns bebrochen sind reicht doch dieses vordere Teil oder du nimmst das lange kabel :noplan:
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
5.316
Du kannst auch ein Rasierapparate-Kabel in das Netzteil stecken, falls Du das lange Originalkabel nicht mehr hast. Sieht nicht schön aus, aber geht.

Die kurzen Stecker kann man nachkaufen (Apple-Händler) oder ebay.
 

mahom

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
24
@faheus würde schon reichen, aber immer die langen Strippen nerven schon. Man sollte mal Funk-Strom erfinden ^^

Das was du als "sleepklicken" bezeichnest kam aber nicht vorher, sprich erst seitdem mein NT runtergefallen ist.

@bjoern07 auch einzeln? Hättest nen Link zur Seite?
 

mahom

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
24
wow 10 Euro. Aber danke für den Link.
 

anhe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
1.894
(...)
Man mir ist gestern was doofes passiert. Hab mein Netzteil mit dem kurzen Stecker dran ausversehen fallen lassen. Ist voll auf die Pins gefallen und beide abgebrochen! (...)
Ist mir neulich auch passiert :(

(...)
Meint ihr das ich sowas ersetzt bekommen könnte, auch wenn es meine eigene Schuld war?(...)
Auf die Idee wäre ich, trotz Apple Care Protection Plan, jedoch nicht gekommen :mad: Da musste halt in den sauren Apfel beissen und 10 EUR ausgeben ...

Viele Grüße

André
 

mahom

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
24
Auf die Idee wäre ich, trotz Apple Care Protection Plan, jedoch nicht gekommen :mad:
Kannst mal sehen, was mir alles so einfällt. :D

Naja, ich belass es erstmal auf der Verlängerung. Die 10-15 Euro spar ich mir lieber. Dennoch doof. sowas hab ich auch noch nie gesehen, dass gleich die Pins abbrechen. Früher waren die hächstens verbogen, aber sowas. :(
 

anhe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
1.894
(...)Früher waren die hächstens verbogen, aber sowas. :(
OK, bei mir waren sie (nur) verbogen ...
 
Oben