1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzteil PM 9500

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von akimo, 08.09.2003.

  1. akimo

    akimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil PM 9500 kaputt!

    Hallöchen,

    bei meinem PM 9500 ist anscheinend das Netzteil kaputt. Der Rechner lässt beim Einschalten nur ein kurzes Relaisklicken vernehmen. (Klick-Klack). Anscheinend ist das Netzteil kaputt - ich habe testweise das Netzteil von einem Leih-Mac mal angeschlossen und dann "sprang" er an.

    Auch durch Föhnen des Netzteils (wg. etw. Feuchtigkeit/Betriebstemperatur) war nichts zu machen.

    Hat jemand ne Idee? Wer repariert mir sowas, oder wo bekomme ich ein (erschwingliches) Ersatznetzteil her? (Ich kann auch ein wenig löten - nach Anleitung)

    Einen ganzen mac zu ersteigern ist mir zu teuer..

    Grüße
    A.
     
  2. chrissv2

    chrissv2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    7
    ersteiger dir doch n 7200 der hat das gleiche netzteil wie 7500 und 7600 und dank des aufgelöteten prozessors sollte der recht günstig sein
     
  3. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Ähm, oben steht 9500 nicht 7500 oder 7600.
     
  4. chrissv2

    chrissv2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    7
    oh sorry hab ich nich richtig hingeschaut
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    schau doch mal bei ebay, die haben sowas bestimmt billig bei sonstiges....;)
     
  6. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    63
    Erzähl doch mal, akimo, wie der Ausfall aufgetreten ist: Im laufenden Betrieb oder ist der Rechner einfach irgendwann nicht mehr angegangen?
    Ich tippe auf letzteres, und nach meiner Erfahrung ist ein Totalausfall dieser Art normalerweise auf so etwas einfaches wie eine durchgebrannte Sicherung zurückzuführen. Solche Sicherungen gibt es übrigens auch eingelötet, also nicht ganz offensichtlich zu sehen. Aber gleich eine Warnung dazu: Die Netzteile haben gerne dicke Elkos mit hoher Spannung, die ganz schön wehtun kann, wenn man ihr (etwa beim Ausprobieren) begegnet ...
    Grüße,
    Matthias
     
  7. akimo

    akimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also, Ich hatte den Mac längere Zeit nicht an (6Wochen) und das Fenster war immer offen (Sommer!). Ich hatte mal einen Fernseher der ging nur an, wenn man vorher das Netzteil mit Heissluft trocknete. Ansonsten machte der dieselben Geräusche. Irgendwie bekommt das Relais wohl keine Haltespannung. Während des kurzen Klicks läuft der Kartenlüfter an. Die Wechsel-Sicherung ist ok.

    Zu den anderen Beiträgen:
    Vielen Dank für den Link - scheint echt noch mehr Verzweifelte zu geben - Der Aufwand sieht echt enorm aus.

    Passt denn jetzt die 7XXX auf meinen P9500 oder nicht? Mit Bestelarbeit? Gehause brach ich nicht - Hauptsache er läuft..


    Grüße,
    Akimo
     
  8. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Akimo,
    schau doch mal hier vieleicht wirst Du dort fündig hab erst letzens noch eins gesehen.
    http://www.macverkauf.com/
    Viel Glück
    gruß
     
  9. Ich würde sagen: Ja, ohne Bastelarbeit.
    Aber nicht mit 100% Sicherheit (nur 99%;))


    P.S.
    Manch machen sowas auch aus Spass am Basteln:
     
Die Seite wird geladen...