Netzteil kaputt?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von elimarsabethia, 18.02.2006.

  1. elimarsabethia

    elimarsabethia Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, bin zur zeit wegen einem praktikum in der schweiz... hab mir deswegen einen steckeraufsatz für mein netzteil besorgt... wohne in einem alten haus und heute ich beim aufsatz ein kleiner funke geflogen... seitdem leuchtet es nur mehr "orange" und er lädt auch nicht mehr auf... der steckeraufsatz funktioniert noch (z.b. lädt das handy ganz normal)... befürchte dass mein netzteil flöten gegangen ist.. fällt einem von euch irgendwas ein, oder muss ich mir nun wirklich ein neues netzteil besorgen??? hilfe...
     
  2. mit nem Messgerät am Ladegerät messen
     
  3. elimarsabethia

    elimarsabethia Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wo bekomm ich sowas her? wer mach so was? muss gestehen bin auf solchen gebieten echt voll unbeholfen...
     
  4. einfache Messgeräte gibts in jedm elektroshop zb. conrad oder so, oder der nachbar hat eins, der weiss dann auch wie man eine Spannungsprüfung macht.dei Ladestandsanzeige ändert sich wohl nicht oder?
     
  5. elimarsabethia

    elimarsabethia Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    nein, bei der anzeige tut sich nix mehr wenn ich es anstecke... prob ist auch bin hier in der französischen schweiz... sprich kleines sprachliches problem.. muss erst mal schauen wo es hier nen elektrofachhandel gibt oder so...
     
  6. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    Ein Funke ist kein gutes Zeichen.
    Gewöhne Dich schon mal an den Gedanken, daß Dein Netzteil hinüber ist.
    Wenn Du Glück hast, ist nur eine Sicherung defekt, ansonsten...
     
  7. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    Sicher, dass er nicht lädt?
    Orange heisst doch, glaube ich, gerade das!
    Und wenn es defekt wäre, dürfte es doch gar nicht mehr leuchten, oder?
    Auch meines zeigt (nur bei bestimmten) Steckdosen immer mal einen Funken.
     
  8. elimarsabethia

    elimarsabethia Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    super! ladet doch wieder... gott diese alten steckdosen können einem manchmal doch nen großen schrecken versetzen! funken gibts zwar immer noch beim einstecken aber zumindest kommt das laden-zeichen wieder... gott bin so froh wenn ich wieder ohne steckeraufsatz laden kann!!! danke leute! tut mir echt leid, dass ich euch damit auf die nerven gehen musste!
    es ist nur, dass ich meinen laptop wirklich innig liebe, und wenn ich mir sorgen mache, weiß ich einfach, dass dieses forum das beste ist um schnell gute tipps zu bekommen! nochmals danke!!! ihr seid einfach super!
     
  9. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    PRIMA!
    Ich weiß auch nicht, wie das früher ohne ging...
    :)
     
  10. vieleicht lags ja daran, das der strom in der schweiz ein wenig langsam ist
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen