Netzbetreiber-brandings

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von simonnelli, 11.10.2005.

?

Was hältst du von Netzbetreiber-brandings bei Handys?

  1. Die sollte man schleundigst abschaffen

    21 Stimme(n)
    87,5%
  2. Stören mich nicht/Finde ich ganz nützlich

    2 Stimme(n)
    8,3%
  3. Was sind brandings/Ich will einfach klicken ;)

    1 Stimme(n)
    4,2%
  1. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    hi zusammen

    also mich nerven die besch. brandings der netzbetreiber mehr und mehr. und ich verstehe den sinn dahinter nicht ganz..ich kenne niemanden, der die funktionen der netzbetreiber irgendwie mehr brauch als vorher.

    dazu sind die brandings nicht nur nervig, sondern auch noch hässlich dazu.

    was meint ihr?

    gruss simon

    EDIT: entschuldigt den tippfehler in der umfrage :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2005
  2. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    112
    Niemand brauch die Funktionen, aber wenn man mal aus Versehen auf das Live! Portal von Vodafone klickt ist man gleich ein paar Cent los. Und viele Teenies wissen das nicht - also kommt am Ende ne hohe Rechnung und Vodafone (in diesem Beispiel) freut sich.

    Aber es gibt Abhilfe: Flashen.

    Dabei wird das "Betriebssystem" des Handys neu installiert. Habe ich z. B. mit meinem Motorola V525 gemacht. Erst die Software vom V600 (damit ich Videos gucken konnte und damit das Branding weg war) und später den Flex vom V3 RAZR, damit alles ein wenig schneller ist... ;)
     
  3. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    ja genau, flashen ist eine lösung. aber auch nicht immer so ohne weiteres möglich leider. (und das hässliche logo bleibt trotzdem auf dem gehäuse ;))
     
  4. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    112
    Man braucht nur ein Datenkabel und meistens einen PC mit Windows. :rolleyes:

    Und die Logos bekommt man mit den blauen Radiergummis ab. ;)

    Oder mit einem Taschenmesser ganz fein drüber... :cool:
     
  5. simonnelli

    simonnelli Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    naja windows wäre nicht so das problem.. aber nur fürs entbranden ein datenkabel kaufen? bäh!
     
  6. D.B.

    D.B. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    kommt ja auch auf die art und "schwere" des brandings an. vodafone ist da wirklich abartig.
     
  7. sektion31

    sektion31 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    55
    Zum Glück gibt es bei E-Plus keine gebrandeten Handys.

    Alle die ich bisher hatte. waren Branding-Frei oder man konnte die Einschaltgrafik ändern oder löschen (Samsung D500 + K750i)

    Flashen ist so ne Sache. Meistens erlischt dann die Garantie von dem Gerät. Klar es gibt offizielle Updates, aber die haben dann auch wieder das nervige Vodafone Logo.

    Außerdem ist flashen garnicht so einfach. Ich hatte mal für nen Bekannten ein M65 V (Vodafone) in ein M65 umflashen wollen. Hat auch geklappt, hat nur sehr viele Nerven gekostet und obendrein spezielle Hardware (No Name Datenkabel) und viele viele XXX PopUps :(
     
  8. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    15
    hab auch so ein gebrandetes P910i und was mich nervt ist beim ein/aus schalten, diese blöde Telekom kennung erscheint. GSD kann man die WAP und Internet Funktion deaktivieren durch eine extra Ábfrage die extra bestätigt werden muss zum einloggen.
    Aber diese ganze Telekomdesign Oberfläche nervt.
    Es ist eher kontraproduktiv für die brands.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzbetreiber brandings
  1. pullermops
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    380

Diese Seite empfehlen