Neooffice Speicherfresser

  1. writer99

    writer99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    13
    Ich hab mal die 2.0 A-Version installiert, die übrigens schon recht ansehnlich läuft, finde ich - aber die räumt bei meinem intel-imac von 1,5 GB RAM mit rund 1 GB ausgelagerte Seiten den Speicher leer wie nichts, da ist noch gar kein Dokument offen...da sollten die noch an ein paar Schräubchen drehen...oder gibt's da einen Kniff?
     
    writer99, 26.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neooffice Speicherfresser
  1. jerom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
  2. robert170
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.487
  3. iboy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    607
  4. robert170
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    345
    robert170
    19.03.2013
  5. Dr_Nick
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    393
    Dr_Nick
    28.08.2006