NeoOffice - Gibt es eine "Mach alles um 2 Schriftgrößen kleiner"-Funktion?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jooohn, 16.10.2006.

  1. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Es ist einfach nur nervig, wenn man sich was aus dem Internet schnell ausdrucken will und die Schrift einfach zu groß ist und man deshalb dann 14seiten, statt 8 ausdrucken muss..

    die überschriften sollten schon größer bleiben als der rest also kann man auch nicht einfach alles makieren und dann auf eine bestimmte Größe setzen.. was kann man da machen? =(
     
  2. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    wenn nicht, was würdet ihr von so einer funktion halten, bzw. wo kann man den entwicklern sagen, dass die die gefälligst einbauen sollen? ^^
     
  3. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.03.2005
    doofe frage: du surfst mit dem Neooffice? wie das?
    ansonsten: wenn du die daten ins office rüberkopierst, kannst du doch einfach die schrift einstellen. wenns schnell sein muss kannst dui übrigens afair auch einfach zwei seiten pro seite quer drucken, also 50% und dann zwei nebeneinander :)

    grüsse
    silvan
     
  4. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    ne aber wenn ich was für die schule brauch, dann druck ich mir das meistens aus.. und ich find das dumm immer von hand jede überschrift/jeden text kleiner zu machen (wenn die z.B. auf schriftgröße 18 sind oO)
    und dann kopier ich das halt in neo office rein (von safari)
    das mit den 50% kenn ich, aber da wäre es trotzdem toll, wenn man die schrift kleiner machen könnte ^^ und zwar allgemein und nicht einzeln =D
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Wie wäre es mit

    "Apfel" + "A"
    2x "Apfel" + "-"
     
  6. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    geht nicht oO
     
  7. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    OK, sry... mein Fehler.
    Bei hatte das so in Erinnerung. Schein wohl nicht (mehr?) zu gehen.
     
  8. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Versuch es mit "Formatvorlagen"
    Unter Hilfe kannst du es nachlesen
     
  9. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Lad Dir doch den Sourcecode und mach es einfach selbst.
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Oben hast Du aber noch geschrieben "NeoOffice".
    Nun kenne ich dieses Programm nicht, aber man kann doch ganz schnell mit "alles markieren" erst einmal die Schriftgrösse des gesamten Textes runtersetzen und danach den Überschriften mit "Formatvorlagen" eine andere Grösse zuweisen.
    Man kann natürlich auch im Druckdialog die Grösse prozentual (also nicht 100%) heruntersetzen. Bei meinen beiden Druckern geht das hier jedenfalls.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen