Neo Office 2.x zu Open Office 2.x

  1. B&B

    B&B Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    16
    Hallo Forum, habe jetzt hier vieles über diese Software gelesen und einige sagten, Neo... ist die Ausführung von Open... für Mac. Open... gibt es aber doch auch direkt für Mac. Auch wenn ich mir die Software zum Runterladen anschaue sind die Daten in der Größe sehr unterschiedlich.
    Meine Frage, was ist zwischen den beiden der Unterschied?
    Gruß Bernd


    PS Suche immer noch 100% kompatible Software zu MS-Office 2003
     
  2. rosa89

    rosa89MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    9
    Der Unterschied besteht Hauptsächlich darin, das NeoOffice im Gegesatz zu OpenOffice.org nativ unter OS X läuft. OpenOffice wird unter X11 ausgeführt. NeoOffice sieht auch dementsprechened mehr OSX-Like aus. Also meiner Meinung nach ist OOo für Mac überflüssig seit es Neo gibt. Es kann schließlich alles und noch mehr als OO.
     
    rosa89, 24.09.2006
  3. B&B

    B&B Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    16
    Danke, für die schnelle Antwort. Das mit X11 und ohne habe ich gerade festgestellt was bedeutet.... wie du schon sagtest.
    Gruß Bernd
     
  4. mcfisch

    mcfischMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    allerdings scheint mir openoffice schneller als neooffice. ich habe allerdings nur eine alte version von neooffice (1.4 vielleicht?) und die ist, wenn ich mich nicht irre, mit java programmiert.
     
    mcfisch, 25.09.2006
  5. IceCold

    IceCold

    Auch die aktuelle Version verwendet Java für die Aqua Anpassung. Auf PPC basierten Macs läuft es um ein vielfaches langsamer als OOo mittels X11. Auf den Intel basierten Macs hat es laut Aussage einiger User enorm an Geschwindigkeit zugenommen, was wohl an der besseren Java Unterstützung der Intel Macs liegt.
    Sollte man DSL oder etwas vergleichbares haben, kann man sich ja mal beide Versionen runterladen, und dann entscheiden, welche Version man bevorzugt.
     
    IceCold, 25.09.2006
  6. B&B

    B&B Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    16
    Hallo Mcfisch,
    hier würde ich sagen, probiere das neue Neo Office aus, ich persönlich halte es für die bessere Wahl. Ich kämpfe schon seit Tagen mit den Office Produkten, habe evtl. MS-Office etwas voreilig gekauft, selbst MS-Office für Windows läuft unter Parallels besser als das 2004 für Mac.
    Gruß Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neo Office Open
  1. cupertino meffi

    Neo Office

    cupertino meffi, 22.09.2011, im Forum: Office Software
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.124
  2. Prinzess
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.066
    Prinzess
    23.02.2011
  3. Igramul
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.653
  4. appelkopp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.565
    palmann
    13.08.2009
  5. cycochicken
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    9.675