Navigation ohne Frames

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Badener, 20.12.2005.

  1. Badener

    Badener Thread Starter

    Hallo,

    ich bastle hobbiemäßig an einer Seite rum und will links die Navigation(sleiste) haben. Wenn ich es mit Frames mache, ist das tolle, daß er nur den Inhalt ändert, den man aufruft, aber nicht die Navigationsleiste - die lädt er also nur einmal und dann bleibt sie immer stehen.

    Geht das auch ohne Frames? Mit Tabellen habe ich es nicht hinbekommen...

    Danke
    Badener
     
  2. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Stichwort AJAX - aber für einen Anfänger sicher etwas zu komlex..

    Aber mit einer sauber geschriebenen Seite — Stichwort HTML & CSS — ist
    eine Navigation so klein, textlängen-mäßig, dass die zusätzliche Ladezeit gar
    nicht auffällt. Und Bilder werden ja sowieso im Cache gespeichert.
     
  3. SilentBob

    SilentBob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Genau. Mache es mit HTML und CSS. Navigationen werden i.d.R. mit sog. Listen dargestellt. Hier ist ein Tool, das Dir die Navigation erstellt. Wenn Du Dich dann noch ein wenig in CSS reinliest, klappt das. :)
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Bei allen anderen Möglichkeiten ausser Frames wird natürlich auch die Navigation jedesmal geladen (da sie ja Teil der Seite ist). Eine Möglichkeit die Navigation aber aufwandsmässig in Grenzen zu halten wäre eine eigene Datei für die Navi die dann z.B. per SSI oder per include (PHP) eingebunden wird. Natürlich ändert das nichts an der Ladesituation, aber man hat den Vorteil dass man die Navigation nur einmal an zentraler Stelle ändern muss wenn sich was ändert.

    Grüße,
    Flo
     
  5. bishbind

    bishbind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Ich glaube dein Problem ist, dass du die Navigation nur in einer Datei ändern möchtest, falls sie sich mal ändert. Mit reinem HTML ist das nicht möglich. Dafür muss dein Webhoster entweder SSI anbieten oder du machst das mit dem PHP-Tag include.
     
  6. Badener

    Badener Thread Starter

    Es geht mir weniger ums ändern - es geht mir darum, daß wenn man in der Navigation etwas auswählt, der er dann auch nur den Inhalt neu einliest und die Seite aufbaut, daß also die Navigaton nur einmal geladen wird und dann stehen bleibt...

    Ich mache das für das Geschäft von einem Kumpel - und der hat wohl noch einige Kunden, die mit Modem unterwegs sind - da sollte man dann schon auf die Ladezeiten achten ;)
     
  7. SilentBob

    SilentBob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Wie scope schon meinte: Wenn Du auf Tabellen gänzlich, sonst aber bei der Navigation auf die Biester verzichtest, ist das von der zu übertragenden Datenmenge schon recht klein. Also auch Modem-tauglich. :)
     
  8. Badener

    Badener Thread Starter

    Dann bedanke ich mich recht herzlich für die Hinweise und werde sie mal ausprobieren....

    Danke
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Um mal ein Beispiel zu nennen,
    das ist die komplette Navigation als HTML-Code
    eines Kunden:

    PHP:
    <!-- Navigation -->
    <
    div class="navigation">
    <
    a href="?go=home" class="nav">Home</a><br>
    <
    a href="?go=about" class="nav">Chorprofil</a><br>
    <
    a href="?go=concerts" class="nav">Konzerte</a><br>
    <
    a href="?go=press" class="nav">Presse</a><br>
    <
    a href="?go=sponsoring" class="nav">Sponsoring</a><br>
    <
    a href="?go=contact" class="nav">Kontakt</a><br><br>
    <
    a href="?go=internal" class="nav">Intern</a><br>
    </
    div>
    Das sorgt nicht mal bei Modemverbindungen für
    eine längere Ladezeit.
     
  10. Badener

    Badener Thread Starter

    @scope:

    Bin halt noch ein Anfänger - aber diesen Code muß ich ja in jede Seite einbauen, d.h. die Wartbarkeit der Seite ist dann doch etwas umständlich, da man dann auch alle evtl. ändern muß.

    Oder kann man das ALLES in einer CSS-Datei packen, daß man dann zentral nur diese ändern muß?

    Danke
    Badener
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen