Navigation im Finder Fenster seit 10.3.7.

1248mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.08.2003
Beiträge
29
Das Navigieren im Finder hat sich bei mir seit 10.3.7 extrem verändert:
Egal in elcher Ansicht (Spalte, Spalten, Liste), ich kann nicht mehr über die Tastatur zu den Daten und Ordner springen.
Lediglich in der Listendarstellung kann ich mit den Pfeiltasten noch rauf und runter navigieren, der Rest versagt den Dienst. Kein Anspringen der Ordnerinhalte über Buchstabentasten.
In Dateidialogfenstern von z.B. Safari 1.2.4 gibt es keine Probleme.
Hat das sonst noch jemand beobachtet?
 

1248mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.08.2003
Beiträge
29
Hat sich erledigt

War nur eine temporäre Erscheinung.
 
Oben