Natur & Landschaftsfotografie

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von biobert, 03.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biobert

    biobert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    www.robertkalb.at

    Allgemein Fotografie mit Schwerpunkt Natur & Landschaft. Lassen auch Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern und urteilen Sie selbst!



    Ein Besuch und natürlich Eure Meinung würde mich sehr freuen!

    Gruß aus Wien
    Robert
     

    Anhänge:

  2. stuart

    stuart Mitglied

    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Schöne Bilder! :) Mit welcher Kamera wurden die denn gemacht?
     
  3. biobert

    biobert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
     


    Hallo, Danke für das Lob!

    Fast alle Bilder wurden mit einer Nikon F4 gemacht. Früher auch mal eine Contax RTS. Zu 99% verwende ich den Fuji Velvia 50 und ein besonders schweres Stativ.

    Robert
     
  4. stuart

    stuart Mitglied

    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Ähm, blöde Frage, sind das analoge oder digitale Kameras?
     
  5. minimal

    minimal Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    sehr schöne fotos. einfache szenarien, gut eingerahmt.

    ob digital oder analog spielt heute meiner meinung nach keine grosse rolle mehr. (ich rede jetzt nicht von schnappschuss cams).
     
  6. biobert

    biobert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
     


    Alles anaolge Bilder! Die meisten Bilder wurden mit einem Nikon LS 2000 gescannt, ab Dezember mit einem Nikon LS 4000.

    Ich bin mehr als 20 Jahre in der Fotobranche tätig und bin von digital noch lange nicht überzeugt! Eine gute Qualität in Digital erreiche ich nur mit enormen Kosten und vielen, vielen Lehrstunden.

    Vor allem, wenn was passiert, habe ich immer noch die Originale. Und die werden von Bildagenturen immer noch gefragt.

    Gruß Robert
     
  7. yens

    yens Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo Robert,
    die Bilder sind wirklich Fantastisch. Da muß ich wohl noch einige Jahre üben und mir ein Stativ für meine F65 kaufen...
    Wirklich großes Lob für die Bilder.

    Die Webseite allerdings gefällt mir gar nicht. Sie wirkt irgendwie unprofessionell. Für einen Fotografen könnte die Seite auch mehr einen "grafischen Stiel" haben.
    Die Preisliste als DOC file solltest du auf jeden Fall gegen ein PDF tauschen. Noch besser wäre eine Liste als html.
    Wenn du mit deiner Internetseite wirklich Geschäfte machen willst solltest du über die Investition in einen Webshop nachdenken.

    Gruß Yens
     
  8. biobert

    biobert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
     

    Hallo Yens,
    Danke für Dein Lob und die Kritik. Nun wie man wohl sieht bin ich eher auf Fotografie eingestellt. Die Webseite wurde mit Tag und Nachtarbeit selbst erstellt, den eine professionelle (wirklich Gute) kostet mindestens 1000,- Euro, das kann ich nicht investieren. Auch ein guter Webshop, nochmals an die 1000,- Euro. Aber ich werde sicher nachdenken wie ich dies oder jenes lösen kann.
    Der Bildverkauf ist trotz allem sehr gut, denn die Qualität der Bilder zählt.

    Gruß Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.