Benutzerdefinierte Suche

Name des Vorgängers löschen

  1. mitnick

    mitnick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo-
    ich bin wie schon bekannt ein "Neuer" unter den Mac-Usern. Nun habe ich einige Fragen:
    1. Kann ich mein MacOSX System irgendwie KOMPLETT auf die Werkseinstellungen zurück setzen? Ohne neu zu installieren.

    2. Gibt es irgendwo im Internet ein gute, leicht verständliche Einführung in die Welt der Mac-Computer (von wegen bedienen und so, wo ist das @ Symbol usw., so richtig für Windoofis)

    3. wenn Punkt 1 nicht zutrifft: Wie lösche ich denn zumindest den Namen und die Einstellungen des Vorbesitzers von meinem iBook?
     
    mitnick, 18.04.2005
  2. enemy

    enemyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    installier ruhig neu, beim starten dvd rein und "c" drücken, man weis ja nie was so der vorgänger alles gemacht hat.

    das @ findest du unter alt + l
     
    enemy, 18.04.2005
  3. aligde

    aligdeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    zu 2.
    wieso suchst du im internet? werf doch mal n Blick auf deine HD dort sind meistens im root-ordner unter Dokumente wertvolle leichtverständliche PDFs für windoofis... falls der vorbesitzer sie nicht gelöscht hat
    such nach: Plattformwechsel zum Mac.pdf
     
    aligde, 18.04.2005
  4. mitnick

    mitnick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    2 enemy: das neuinstallieren ist keine Option ...
     
    mitnick, 18.04.2005
  5. enemy

    enemyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    ok. dann öffne die systemeinstellungen -> benutzer da kannst du neue benutzer anlegen, man kann eich den name da irgendwie änder, weis aber gerade nicht wie, den "normalen" namen kanst du ja so schon ändern, aber den kurznamen kann man glaube nur über die konsole ändern.

    werde mal schauen wie es geht und es dir dann schreiben.
     
    enemy, 18.04.2005
  6. dissi

    dissi

    leg dir doch einfach einen neuen benutzer als admin an. dann switcht die auf den neuen benutzer, und kannst den alten benutzer löschen :)
     
    dissi, 18.04.2005
  7. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    In Systemeinstellungen/Benutzer kannst Du Benutzer neu anlegen und löschen.
    Mach Dir am besten einen Benutzer zum „Verwalten" (Mit entsprechender Option) und einen normalen Benutzer zm Arbeiten.

    Eine Neuinstallation ist auch kein Akt, der Button „Anpassen" im Installer bietet eine detaillierte Auswahl der Systemkomponenten.

    Für Kurzbefehle siehe www.xshorts.de
    Als Einführung siehe die entsprechenden FAQs bei Macuser.de z.B.
     
  8. photic

    photicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie ???

    Eure Antworten sind kurz. Wie lege ich einen neuen Admin an ? Und switche dann ?

    Danke
     
    photic, 26.04.2005
  9. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Photic, willst Du uns erziehen? :D Du kennst Dich doch scheinbar bestens aus (thread „rechte reparieren“)


    Nochmal:
    In Systemeinstellungen/Benutzer kannst Du Benutzer neu anlegen und löschen.
    Mach Dir am besten einen Benutzer zum „Verwalten" (Mit entsprechender Option) und einen normalen Benutzer zm Arbeiten.


    [danach werden alle alten Benutzer gelöscht]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Name des Vorgängers
  1. StephanSch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.020
    StephanSch
    11.03.2007
  2. Tobik
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    534
  3. kc75
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    419
  4. pixeltraum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.968
    pixeltraum
    18.10.2005
  5. archelon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    489